Anzeige
Anzeige

Mit mehr als 3 Promille auf der Bundesstraße

9. März 2020

Da hat jemand aber ordentlich Frauentag gefeiert: Nach einem Hinweis haben Polizisten gestern Abend auf der B 194 zwischen Lindenhof und Demmin eine Autofahrerin gestoppt, die zuvor durch ihre aggressive und schnelle Fahrweise aufgefallen war. Die Polizisten konnten den Wagen schließlich in Demmin stoppen, und ließen die 48 Jahre alte Fahrerin pusten. Ergebnis: 3,19 Promille. Sie musste mit zur Blutentnahme.
“Die Polizei möchte sich auf diesem Weg ausdrücklich bei der Hinweisgeberin bedanken. Wir konnten die stark alkoholisierte Fahrerin so stoppen und verhindern, dass es zu einem Unfall kommt und jemand verletzt wird”, so Polizeisprecherin Diana Mehlberg.


Kommentare sind geschlossen.