Anzeige
Anzeige

Premiere: Seenplatte an Fernbusnetz angebunden

20. März 2018

FlixBus baut sein Streckennetz aus und nimmt auch in diesem Frühjahr und Sommer wieder viele neue Halte ins Programm auf. In diesem Zuge werden ab Ende April auch 15 Haltestellen an der Mecklenburgischen Seenplatte ins europaweite Streckennetz integriert. In Kürze startet zudem der Testbetrieb von E-Bussen im Fernbuslinienverkehr. Bereits ab kommendem Freitag sind mit FlixTrain grüne Züge auf Deutschlands Schienen unterwegs.

Ab dem 27. April können Fahrgäste von den Halten Malchow, Röbel ZOB, Röbel Hafen, Gotthuhn, Sietow, Göhren-Lebbin, Untergöhren, Sembzin, Klink Dorf und Klink Müritz Hotel nach Berlin Alt-Tegel, Berlin ZOB und Rostock reisen. Die Direktfahrten werden von Freitag bis Sonntag angeboten (Malchow freitags und sonntags). Richtung Norden startet der Bus am Vormittag, in Gotthun beispielsweise um 10:30 Uhr. Nach Berlin geht es immer abends, Abfahrt in Sietow ist zum Beispiel um 18:15 Uhr. Die Bundeshauptstadt erreichen Fahrgäste nach einer Fahrzeit von einer Stunde und 45 Minuten.

Von Leizen können Reisende zusätzlich nach Waren, Eldenholz und Eldenburg gelangen und vice versa.

Einwohner und Gäste von Linstow können sich über folgende Reisemöglichkeiten freuen: So gibt es täglich Verbindungen nach Berlin zum Flughafen Tegel und zum ZOB (Abfahrt 11:00 Uhr) sowie nach Rostock und Warnemünde (Abfahrt Mo-Do+Sa 15:25 Uhr, Fr+So 13:55 Uhr). Nach Bad Doberan, Kühlungsborn und Nienhagen geht es zudem von Montag bis Donnerstag sowie samstags jeweils um 15:25 Uhr.

Das Streckennetz in Deutschland und Europa wächst auch in den kommenden Monaten kontinuierlich weiter. Neben internationalen Verbindungen kommen allein im deutschsprachigen Raum rund 140 neue Halte hinzu. FlixBus-Gründer und Geschäftsführer André Schwämmlein: „Besonders in unseren Kernmärkten erweitern wir unser Angebot in die Fläche. Hier profitieren gerade ländliche Regionen und kleinere Städte, die bis dahin noch keinerlei Zugang zu unserem Angebot hatten.“ Darüber hinaus werden bestehende Verbindungen aufgestockt und neue touristische Ziele angebunden.

 

Eine Fahrt im grünen Fernbus ist erheblich günstiger als Reisen mit Flugzeug, Bahn oder PKW. So geht es bereits ab 7,90 € von Waren nach Berlin.

Neue Halte in der Region und Reiseziele

 

Malchow <> Berlin Alt-Tegel / Berlin ZOB / Rostock                     Fr+So, ab 9,90 €/ 9,90 €/ 5,00 €

Röbel ZOB <> Berlin Alt-Tegel / Berlin ZOB / Rostock                  Fr-So, ab 7,90 €/ 7,90 €/ 5,00 €

Röbel Hafen <> Berlin Alt-Tegel / Berlin ZOB / Rostock                Fr-So, ab 7,90 €/ 7,90 €/ 5,00 €

Gothuhn <> Berlin Alt-Tegel / Berlin ZOB / Rostock                      Fr-So, ab 7,90 €/ 7,90 €/ 5,00 €

Sietow <> Berlin Alt-Tegel / Berlin ZOB / Rostock                         Fr-So, ab 7,90 €/ 7,90 €/ 5,00 €

Göhren-Lebbin <> Berlin Alt-Tegel / Berlin ZOB / Rostock           Fr-So, ab 7,90 €/ 7,90 €/ 5,00 €

Untergöhren <> Berlin Alt-Tegel / Berlin ZOB / Rostock               Fr-So, ab 7,90 €/ 7,90 €/ 5,00 €

Sembzin <> Berlin Alt-Tegel / Berlin ZOB / Rostock                      Fr-So, ab 7,90 €/ 7,90 €/ 5,00 €

Klink Dorf <> Berlin Alt-Tegel / Berlin ZOB / Rostock                    Fr-So, ab 7,90 €/ 7,90 €/ 5,00 €

Klink Müritz Hotel <> Berlin Alt-Tegel / Berlin ZOB / Rostock       Fr-So, ab 7,90 €/ 7,90 €/ 5,00 €

Leizen <> Berlin Alt-Tegel / Berlin ZOB / Rostock / Waren / Eldenholz / Eldenburg                          Fr-So, ab 7,90 €/ 7,90 €/ 5,00 €/ 5,00 €/ 5,00 €/ 5,00 €

Waren <> Berlin Alt-Tegel / Berlin ZOB / Leizen                             Fr-So, ab 7,90 €/ 7,90 €/ 5,00 €

Eldenholz <> Berlin Alt-Tegel / Berlin ZOB / Rostock / Leizen      Fr-So, ab 7,90 €/ 7,90 €/ 5,00 €/ 5,00 €

Eldenburg <> Berlin Alt-Tegel / Berlin ZOB / Rostock / Leizen     Fr-So, ab 7,90 €/ 7,90 €/ 5,00 €/ 5,00 €

Linstow <> Berlin Flughafen Tegel / Berlin ZOB / Rostock / Warnemünde Werft / Warnemünde Strand      täglich, ab 9,90 €/ 9,90 €/ 5,00 €/ 5,00 €/5,00 €

Linstow <> Bad Doberan / Kühlungsborn / Nienhagen                Mo-Do+Sa, ab 5,00 €/ 5,00 €/5,00 €


6 Antworten zu “Premiere: Seenplatte an Fernbusnetz angebunden”

  1. Hermann sagt:

    Schönen guten Tag. Hätte eine Frage: Von wo aus fährt der Bus in Waren ab und wo kann ich eine Karte lösen ?

  2. S. sagt:

    Das finde ich richtig gut . Danke für diese Information.

  3. Bahnfahrer sagt:

    Als Einzelfahrer (oder auch zu zweit) wirklich sehr interessant, jedoch muss man auch auf die Deutsche Bahn hinweisen:

    Brandenburg-Berlin-Ticket:

    29,00 Euro für 5 Personen (Enkel und eigene Kinder bis 15 Jahren sogar kostenlos)
    Gültig auch für U-Bahn, S-Bahn, Straßenbahn und Busse in Berlin und Brandenburg
    Den ganzen Tag fahren, so oft man will.

    Aber klar, von Waren nach Berlin für 7,90 Euro ist schon ein Schnäppchen. Und von Sietow fährt auch keine Bahn :-)

  4. Bernd sagt:

    Wo fahren die Busse in Waren ab?

  5. Liane sagt:

    Die Tickets werden in der Regel online gebucht. Abfahrtsort ist Waren Amtsbrink. Es gibt auch noch die Haltestellen Eldenburg und Eldenholz. Ich konnte allerdings bisher keine konkreten Abfahrtstermine ausmachen. Falls jemand fündig geworden ist, bitte melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*