Anzeige
Anzeige

Regelmäßig frische Lebensmittel in Röbel auf einem Weg

23. Januar 2021

Das sorgt für ganz viel Unverständnis in Röbel: Seit einigen Monaten liegen auf einem Wirtschaftsweg am Ortsausgang Röbel in Richtung Priborn immer wieder Lebensmittel. Aber keineswegs alte, vergammelte, sondern allem Anschein nach frische. Darunter Wurstscheiben, Tomaten, Bananen, Brötchen in den unterschiedlichen Varianten und in dieser Woche sogar ein Schokoladenkuchen. “Unabhängig davon, dass man nichts einfach so in die Natur werfen sollte, finde ich es sehr schlimm, so mit Lebensmitteln umzugehen”, sagte eine Röbelerin gegenüber “Wir sind Müritzer”. Das Ordnungsamt ist informiert, steht aber wohl auch vor einem Rätsel.

 


Kommentare sind geschlossen.