Rund 50 000 Euro Schaden bei Dachstuhlbrand in Massow

13. Juni 2019

Nachtrag zum gestrigen Dachstuhlbrand in Massow: Im Haus befanden sich keine Personen, der entstandene Schaden wird auf rund 50 000 Euro geschätzt. Die freiwillige Feuerwehr war mit 41 Kameraden vor Ort.
Brandursache war mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Blitzeinschlag.
Foto: NNM


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*