Anzeige
Anzeige

SKV Müritz als kinder- und jugendfreundlicher Verein geehrt

2. März 2020

Tolle Auszeichnung für den SKV Müritz: Bei der Jugendmeisterehrung am Wochenende im Rostocker Ostseestadion ist der Warener Verein mit einem zweiten Platz im Wettbewerb “Kinder- und jugendfeundlicher Sportverein MV” ausgezeichnet worden.
Dieser Wettbewerb wird in drei Kategorien unterteilt. Kleinstvereine bis 149 Mitglieder, mittlere Vereine mit 150 bis 500 Mitgliedern und Großsportvereine mit über 500 Mitgliedern.

Anhaltspunkte für die Bewertung durch eine Jury sind zum einen der prozentuale Anteil von Kindern und Jugendlichen an der Gesamtmitgliederzahl, zum anderen aber hauptsächlich die Zahl an Kooperationen mit Schulen, Kitas und anderen Einrichtungen, das Angebot an Ferienmaßnahmen und Freizeitevents, die Zahl an ehrenamtlichen und vor allem jungen Nachwuchstrainern etc.

“Unsere Bewerbung wurde von der Jury auf Kreisebene auf den ersten Platz in der Kategorie Großsportvereine votiert und auf Landesebene weitergeleitet. Dort belegten wir den 2. Platz hinter dem ‘1. Basketballclub Rostock'”, so Vereinsportlehrer Max Mayer gegenüber “Wir sind Müritzer”.

Auf einer schönen, würdigen und unterhaltsamen Veranstaltung haben er, Ronny Goetzke als SKV-Vorsitzender sowie Vorstandsmitglied Steffi Wolter den Pokal, die Urkunde und einen Scheck vom Vorsitzenden der Landessportjugend, dem Oberbürgermeister der Stadt Rostock und der Sportministerin in Empfang genommen.

Wir sagen: Verdiente Auszeichnung, herzlichen Glückwunsch!


Kommentare sind geschlossen.