Anzeige

Waren: Polizei warnt vor falschen Polizisten am Telefon

2. März 2020

Wir müssen schon wieder warnen! Aktuell werden in Waren zahlreiche Bürger von falschen Polizisten angerufen und zu ihrem Vermögen und Bargeld ausgefragt.
So erhielt beispielsweise eine Frau auf ihrem Festnetzanschluss einen Anruf mit unterdrückter Nummer von einem Herrn “Polizeihauptkommissar Wagner”. Der gab an, in der Nähe hätte es eine Festnahme gegeben und in diesem Zusammenhang will er sich nach eingelagerten Barmitteln und Wertsachen erkundigen.

Er verwies sogar auf die Polizei Waren. Als die Angerufene dem Verweis folgen wollte, beendete er abrupt das Gespräch.

“Die echte Polizei fragt NIEMALS am Telefon nach dem Vermögen oder Bargeld. Die Polizei rät dazu, das Gespräch zu beenden und die Polizei in Waren unter 03991- 17 60 oder jede andere Polizeidienststelle zu informieren.
Bitte wählen Sie dazu selbst die Nummer der Polizei und lassen sich nicht verbinden”, so Polizeisprecherin Kathrin Jähner.


Kommentare sind geschlossen.