Anzeige
Anzeige

Theater-Frauentage im Schauspielhaus Neubrandenburg

1. März 2020

Mit der Komödie “Ladies Night” von Stephen Sinclair und Anthony McCarten, die nun zum letzten Mal auf die Bühne kommt, werden im Schauspielhaus Neubrandenburg wiederholt die “Theater-Frauentage” begangen. Sechs mutige Männer lassen sich nicht unterkriegen, sie haben keine Lust mehr auf Sozialhilfe und werden Stripper, dabei riskieren sie alles und gewinnen die Sympathien der Zuschauer.

Seit 2014 haben in 38 Vorstellungen über 7800 Zuschauer die Komödie in Neustrelitz und Neubrandenburg gesehen. Nun gibt es die drei letzten Vorstellungen.

Am Mittwoch, 4.März, 19:30 Uhr / Donnerstag, 5. März um 15 und um 19:30 Uhr und am Samstag, 7.März um 19:30 Uhr.

Es gibt noch Tickts: Im Theaterservice in der Pfaffenstraße 22 in Neubrandenburg, unter 0395 569 98 32 oder www.theater-und-orchester.de

Foto: Jörg Metzner


Kommentare sind geschlossen.