Anzeige
Anzeige

Warener Bogenschütze sorgt bei Wettkampf für Furore

24. Juni 2019

Beim 3D-Bogenturnier NC-Cup-Sommersafari auf dem Klüschenberg in Burg Stargard konnte die Schützenzunft Waren am Wochenende punkten. Gleich zwei Bogenschützen aus Waren holten sich den 1. Platz in ihrer Alters- und Bogenklasse. Besonders herausragend ist das Ergebnis von Alexander Haug-Pentzlin in der Gruppe Jagdbogen U17, der 325 Punkte erzielte und damit 82 Punkte mehr als der Zweitplatzierten hatte.
Das Erstaunen war auch bei einigen Bogenschützen mit internationalen Erfahrungen groß. So war Alexander sogar um einen Punkt besser als ein teilnehmender Vizeweltmeister der Herrenklasse. Alexander selbst hat seinen persönlichen Rekord damit um 65 Punkte übertroffen. Das Bogenschießen betreibt er übrigens erst seit sieben Monaten im Verein. Da kann man nur gespannt sein auf zukünftige Turniere.
Wer das Bogenschießen erlernen möchte, erfährt alles auf der Homepage der Schützenzunft Waren (Müritz) von 1674 e.V. unter: https://schuetzenzunft-waren.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*