Anzeige
Anzeige

Warener Hundeverein lädt zur nächsten Wanderung ein

6. März 2020

Wie bereits angekündigt führt der Allgemeine Hundeverein Kiebitzberg e.V. am morgigen Sonnabend, 7. März, eine weitere Winterwanderung durch. Treffpunkt ist um 13 Uhr an der Shell-Tankstelle Waren-West. Zunächst geht es in Richtung Kölpinsee.

Das Restaurant „Haus Kölpinsee“ erwartet die Wanderfreunde mit Kaffee und Kuchen. Danach führt der Rundweg an der Gärtnerei Schwenzin des Lebenshilfswerks Waren vorbei durch den Wald zum Ausgangspunkt zurück.
Die Wanderung steht allen interessierten Hunde- und Wanderfreunden offen. Unterwegs warten wieder einige Aufgaben auf die Hunde und ihre Besitzer. Die Strecke beträgt ungefähr 8 km. Wanderfreunde, die mit Junghunden teilnehmen möchten oder denen die gesamte Distanz aus anderen Gründen zu lang ist, können der Truppe vom „Haus Kölpinsee“, wo ausreichend Parkmöglichkeiten bestehen, entgegen kommen oder sie von dort aus ein Stück begleiten.

Interessenten melden sich bitte bei Frank Leonhardt unter Tel. 03991/666324 oder kommen direkt zum Treffpunkt. Größe und Rasse der Hunde sind unerheblich, und wer ohne eigenen Hund teilnehmen will, ist auch willkommen.

Der Übungsnachmittag auf dem Vereinsgelände am Kiebitzberg entfällt an diesem Tag. Nächster Trainingstermin ist bei entsprechender Witterung der 14.03.20, 13.30 Uhr (für Welpen und Junghunde) bzw. 14.30 Uhr (für die erwachsenen Hunde).


Kommentare sind geschlossen.