Anzeige
Anzeige

Warener Tennistalent gewinnt Ostdeutsche Meisterschaft

5. November 2018

Am vergangenen Wochenende beendete das Warener Tennistalent Viggo Wagenknecht das Tennisjahr 2018 mit der Teilnahme am Ostmasters in Leipzig. Die fünf Tennisverbände Ostdeutschlands schickten ihre männlichen und weiblichen Talente in den Altersklassen U9 und U10 nach Leipzig. In drei Gruppenspielen, Halbfinale und Finale wurde dann der Sieger ausgespielt.

Viggo belohnte sich für die harte Arbeit auf dem Trainingsplatz mit dem Ostdeutschen Meistertitel in der Altersklasse U10. Lediglich drei Spiele in fünf Matches gab Viggo auf dem Weg zum Titel ab und siegte somit sehr souverän, aber auch in der spielerischen Art und Weise absolut überzeugend.

Für Viggo beginnt jetzt bis zum Jahresende eine trainingsintensive Zeit mit maximal noch zwei kleineren Turnieren, bevor im nächsten Jahr das Ranglistentennis beginnt und alle Spiele bepunktet werden.

Dann spiegeln sich die Ergebnisse und das Leistungspotenzial in der deutschen Rangliste in der jeweiligen Altersklasse wieder. Die Rangliste entscheidet dann auch über die Teilnahme an den deutschen Top-Turnieren, für die sich oft nur die besten 16 qualifizieren.

Deswegen wird der jetzt schon hohe Aufwand im kommenden Jahr nochmal gesteigert werden müssen, um weiterhin ganz vorne mitzumischen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*