Anzeige
Anzeige

Warens Gymnasium lädt zum virtuellen Rundgang ein

4. Februar 2021

Mit dem Halbjahreszeugnis in der 6. Klasse steht auch die Entscheidung an, wie es in der Schullaufbahn weiter geht. Da der traditionelle Tag der offenen Tür am Richard-Wossidlo-Gymnasium in Waren ausfallen musste, laden die Lehrer jetzt zu einem virtuellen Rundgang unter www.rwg-waren.de ein.
Dort erhalten Interessenten alle Informationen zur Schule, den einzelnen Fächern und zum Anmeldeverfahren. Ebenso sind Kontaktinformationen hinterlegt, um alle offenen Fragen möglichst schnell beantworten zu können. Die Meldefrist für das Schuljahr 2021/22 endet am 28. Februar 2021.
Eingereicht werden können die vollständigen Anmeldeformulare, das Halbjahreszeugnis und die Laufbahnempfehlung per E-Mail an info@rwg-waren.de, oder natürlich auch postalisch. Auch ohne Laufbahnempfehlung ist eine Anmeldung für das Gymnasium möglich. Hier gilt dann die 7. Klasse als Probejahr.
Also, einfach mal einen virtuellen Blick ins Gymnasium werfen!


Kommentare sind geschlossen.