Anzeige

“Weinbergschnecken” grüßen ihre Patenbrigade

1. Dezember 2020

Es gibt sie noch, die Patenbrigade. Was zu DDR-Zeiten für jede Kita-Gruppe und Schulklasse selbstverständlich war, ist nach der Wende leider vielerorts eingeschlafen. Inzwischen sind aber wieder viele Unternehmen Partner von Kitas und Schulen.
Doch der Kontakt ist in diesem Jahr etwas schwierig. Das müssen auch die kleinen “Weinbergschnecken” der AWO-Kita in Waren feststellen. Konnten sie noch im vergangenen Jahr einen Bus der MVVG gestalten, dürfen sie ihren Patenbetrieb in diesem Jahr nicht einmal besuchen.
Deshalb möchten sie auf diesem Wege ganz herzliche Grüße an “ihre” MVVG schicken und sich für die tolle Zusammenarbeit auch oder gerade in den schwierigen Zeiten bedanken.


Kommentare sind geschlossen.