Anzeige
Anzeige

Winterwanderung des Hundevereins war voller Erfolg

9. Februar 2020

Bei besten Witterungsbedingungen haben sich gestern etwa 40 Wanderfreunde mit 25 Hunden auf Einladung des Allgemeinen Hundevereins Kiebitzberg vom Parkplatz Specker Straße aus auf Wanderschaft durch das Waldgebiet Ecktannen gemacht.

Zunächst wanderten die Teilnehmer in Richtung Müritz und weiter an der “Waldschänke” und der Badestelle am Zeltplatz vorbei zur Gaststätte „Sealounge Haus am See“.

Dort wurden sie mit frischem Wasser für die Hunde und mit Kaffee und leckerem Kuchen für die Zweibeiner erwartet. Sogar Handtücher für die Hunde lagen bereit. “Vielen Dank an das Team der ‘Sealounge Haus am See’ für die liebevolle Betreuung”, so Frank Leonhardt vom Verein.

Nach der Stärkung wurde die restliche Strecke bis zum Ausgangspunkt mühelos bewältigt.

Beeindruckend war wiederum die Rassevielfalt der Vierbeiner. Vom kleinen Yorkshire Terrier bis zum großen Leonberger waren viele Hunderassen und Mixe vertreten. Bei den zwischengestreuten Übungen, aber auch während des Aufenthalts in der Gaststätte bewiesen alle Hunde ihren guten Ausbildungsstand.

Die nächste Wanderung ist für den 7. März geplant.

Auf dem Vereinsgelände am Kiebitzberg finden die Übungsstunden immer samstags statt (13.30 Uhr für die Welpen und Junghunde, 14.30 Uhr für die älteren Hunde).

 


Kommentare sind geschlossen.