Anzeige
Anzeige

Wo auch gestandene Kerle zitternd aus der Müritz steigen

1. August 2015

IMG_8968So viel Gänsehaut gab’s beim Müritzschwimmen bislang selten. Und zwar nicht nur, weil es mitunter ziemlich spannend zuging, sondern weil die Schwimmer bei 17 Grad Müritz-Temperatur regelrecht bibbern. Da war es gut, dass die Helfer vom THW mit warmem Tee bereit standen und die Mitglieder des neu gegründeten Fanfarenzuges mit ordentlich Rhythmus einheizten. Neue Rekorde gab’s beim 46. und wieder perfekt organisierten Müritzschwimmen nicht, aber viele neue Gesichter.

IMG_9054Neue Gesichter bei den Teilnehmern, die aus ganz Deutschland und auch dem Ausland kamen, und neue Gesichter bei den Helfern, denn neben den Freiwilligen der Warener Feuerwehr haben dieses Mal die Retter der DLRG für die Absicherung der Veranstaltung gesorgt. Das eine oder andere Mal mussten sie auch eingreifen und erschöpfte oder unterkühlte Schwimmer in ihre Obhut nehmen, aber alle 638 Starter haben das Schwimmen wohlbehalten überstanden.

Einmal mehr ist der Rostocker Jan Gräfe seiner Favoriten-Rolle gerecht geworden und hat auch bei seinem 11. Müritzschwimmen als erster angeschlagen. Dabei ließ er auch ziemlich „junge Spunte“ hinter sich, die ihn nach eigenem Bekunden gerne überholt hätten. Für Jan Gräfe geht’s heute noch zur Weltmeisterschaft ins russische Kasan.

IMG_9058Mächtig gezittert, aber richtig tapfer stürmten die 43 Mädchen und Jungen beim Kinderschwimmen in die Müritz und brachen schon im Vorfeld einen Rekord: Sie waren zweifellos die Teilnehmer, die heute am häufigsten fotografiert und gefilmt wurden. So viele Eltern, Omas, Opas, Tanten, die mit Smartphone, Fotoapparat und Videokamera hantierten… Doch viel wichtiger war für die Kleinen im Ziel das flauschige Handtuch.

Ergebnisse Männer:

1. Jan Gräfe, Rostock
2. Lars Klingenberg, Neubrandenburg
3. Nico Beuster, Rostock

Ergebnisse Frauen:

1. Tina Pauline Kehlitz, Wittenberg
2. Sophie Fischer, Krakow am See
3. Annike Scheltz, Rostock

Ergebnisse Kinder weiblich:

1. Nele Hagenlocher, Hamburg
2. Antonia Gördes, Frankfurt am Main
3. Evangelia Vogel, Berlin

Ergebnisse Kinder männlich:

1. Christopher Hartwig, Hamburg
2. Alexander Hartwig, Hamburg
3. Malte Gräfe, Rostock

Alle Ergebnisse: http://www.mueritzschwimmen.de/eventinfo/ergebnisse.html

Und hier unsere große Bildergalerie zum Durchklicken:

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*