Anzeige
Anzeige

Zehnjähriger Junge bei Unfall in Waren verletzt

19. November 2020

Ein zehn Jahre alter Junge ist heute Nachmittag bei einem Unfall in Waren-Ost verletzt worden. Wie die Polizei bestätigte, war der Junge auf der Straße Straße Zum Pfennigsberg unterwegs, als er auf Höhe der Bushaltestelle “Am Müritzstadion” auf Grund der örtlichen Fahrbahnverhältnissen stürzte.
Der Junge wurde bei dem Sturz am Bein verletzt und musste mit dem Rettungswagen in das Müritzklinikum gebracht werden. Die Polizeibeamten haben die Mutter des Jungen an der Wohnanschrift angetroffen und zu ihrem Sohn ins Klinikum gefahren.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*