Anzeige
Anzeige

Zum Bierholen durchs Fenster ‘runter…

28. Dezember 2018

Da war doch bestimmt schon einiges an Alkohol im Spiel… Ein 22 Jahre alter Mann ist gestern in Malchin bei einem Fenstersturz schwer verletzt worden. Polizeiangaben zufolge war er mit zwei anderen Personen in einer Wohnung in der dritten Etage.
Nach bisherigen Erkenntnissen wollte der 22-Jährige Bier kaufen gehen und ist dazu aus dem Küchenfenster gestiegen, um an dem Regenfallrohr nach unten zu klettern.
Dabei stürzte der junge Mann zu Boden und verletzte sich schwer. Er musste mit dem Rettungswagen in das Neubrandenburger Klinikum gebracht werden.
Nach erster Einschätzung der Ärzte wurde der alkoholisierte 22-Jährige bei dem Sturz nicht lebensbedrohlich verletzt, musste aber zur ärztlichen Behandlung stationär aufgenommen werden.


Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*