Anzeige
Anzeige

Zwei besondere Gottesdienste in der Warener Georgenkirche

9. Mai 2020

In der Warener Georgenkirche gibt es am morgigen Sonntag gleich zwei besondere Gottesdienste. Und zwar um 10 und um 11 Uhr. Zum Sonntag Cantate werden Mitglieder der Kinder- und Jugendkantorei singen – natürlich unter Einhaltung des Abstandsgebotes–, und die Bläser werden draußen vor dem Portal spielen.
Außerdem ist die Premiere des Corona-Chorprojektes  “Sei behütet”, zu dem 50 kleine und große Georgen-Chorsänger ihre Stimmen in den letzten Wochen zu Hause eingesungen haben – zu erleben.
Übrigens: Die Resonanz auf die 15 Minuten Orgelmusik am Dienstag, Donnerstag und Sonnabend jeweils um 15.30 Uhr mit Kantorin Christiane Drese war gleich von Beginn an für die Musikerin sehr überwältigend.


Kommentare sind geschlossen.