Warener Kalender wieder zu haben

15. November 2017 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 3 Kommentar(e)

Da ist er wieder, der beliebte Warener Kalender, herausgegeben von den Stadtwerken und der WOGEWA. 13 Fotos mit Motiven aus Waren hat die Jury dafür aus den vielen Einsendungen der Hobby-Fotografen ausgewählt.
Gegen eine Schutzgebühr von einem Euro ist der Kalender in den Geschäftsstellen der WOGEWA und Stadtwerke, in der Waren (Müritz)-Information und im Schmetterlingshaus erhältlich.
Der Erlös aus dem Verkauf geht dieses Mal an die Jugendfeuerwehr Waren sowie die THW-Jugend.



Warener Band “HERB” stellt aktuelles Video vor

15. November 2017 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Laut und rockig ging es am vergangenen Wochenende im Haus Acht in Waren zu, als die Bands “HERB” und “Widespread” zum “workout” aufriefen. Mit über 100 verkauften Karten und einer handvoll geladener Gäste war das Haus prall gefüllt, und die Temperaturen stiegen im Laufe des Konzertes auf Sauna-Niveau. Ein weiterer Höhepunkt: Die Warener Band “HERB” hat ein aktuelles Video vorgestellt.

Weiterlesen


Schwerer Verkehrsunfall auf der B194 – Fahrerin eingeklemmt

15. November 2017 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B194 bei Varchentin, ist heute Vormittag gegen 9:30 Uhr eine Frau schwer verletzt worden, ein weiter Fahrer wurde leicht verletzt. Nach Polizeiangaben wollte die 75-jährige Fahrerin mit ihrem Citroen über die Kreuzung in Richtung Varchentin fahren. Hierbei übersah die Frau einen aus Waren kommenden Kleintransporter und kollidierte in der Folge mit dem Fahrzeug.
Die 75-Jährige wurde in ihrem Wagen eingeklemmt und musste von den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren aus Groß Plasten und Kittendorf aus dem Fahrzeug geschnitten werden. Ein Notarzt brachte die Frau nach der Erstversorgung in ein nahegelegenes Klinikum. “Die Kameraden waren kurz nach dem Alarm vor Ort und konnten umgehend mit der Rettung beginnen”, sagte uns der stellvertretende Kreisbrandmeister, Andreas Kocik. Die B194 musste in Höhe der Unfallstelle für die Zeit der Rettungs- und Bergungsarbeiten voll gesperrt werden.


Auszeichnung für Schloss Retzow

15. November 2017 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Am 17. Oktober versammelten sich im berühmten Café de Paris im Londoner Westend einige hundert Betreiber kleiner Hotels, Bed&Breakfasts und Urlaubsunterkünfte aller Art. Sie folgten der Einladung des aufstrebenden britischen Unternehmens eviivo, das sich mit seinem All-in-One Hotelverwaltungsystem auf jene Art von Unterkünften spezialisiert hat.
Mit dem eviivo Award werden jedes Jahr die außergewöhnlichsten von ihnen in verschiedenen Kategorien ausgezeichnet. Zu den Gewinnern in der Kategorie International gehören die gerade erst im Sommer 2017 eröffneten Schloss Retzow Apartments bei Rechlin an der Müritz.
Das ehemalige Herrenhaus wurde im Jahr 2012 aus seinem Dornröschenschlaf erweckt und in den folgenden Jahren aufwendig saniert. Mit 13 individuell eingerichteten Ferienwohnungen und großzügigen, festlichen Räumen steht die Unterkunft heute wieder seinen Gästen zur Verfügung.
Betreiber Jannis Achtenhagen (links) nahm die Auszeichnung entgegen.


Hier „rauchen“ die jungen Mathematikköpfe

15. November 2017 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Die diesjährige Regionalolympiade „Junge Mathematiker“ findet heute am Richard-Wossidlo-Gymnasium Waren statt. 61 Schüler aus fünf Schulen – Richard-Wossidlo-Gymnasium, Friedrich-Dethloff-Schule, Arche Schule, Peeneschule Groß Gievitz und Regionale Schule Waren-West – nehmen an diesem Wettbewerb teil.

Weiterlesen


Lionsclub Müritz unterstützt Diabetes-Kranke mit 10 000 Euro

15. November 2017 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Der Lionsclub Müritz hat in diesem Jahr einen Schwerpunkt seiner Arbeit auf den Bereich Diabetes gelegt und dies gestern in Waren sehr eindrucksvoll bewiesen:

Insgesamt spendeten die Lions während einer Veranstaltung im Kurzentrum Waren die stolze Summe von 10 000 Euro für Menschen, die an Diabetes erkrankt sind – der größte Teil des Geldes geht an Kinder und Jugendliche, die unter dieser Krankheit leiden.

Weiterlesen



Müritz-Klinikum bekommt in Kürze einen neuen Chef

15. November 2017 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Wechsel an der Spitze des Müritz-Klinikums: Roland Grabiak, langjähriger Regionaldirektor der MediClin-Kliniken in Mecklenburg-Vorpommern und Kaufmännischer Direktor des MediClin Müritz-Klinikums, verlässt Waren und die Region zum 1. Januar 2018, um sich anderen Aufgaben innerhalb des Konzerns zu widmen. Nachfolger wird Philipp Schlösser.

Weiterlesen