Begegnungsstätte der WOGEWA feiert 5. Geburtstag

28. November 2017 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Das WOGEWA-Schmetterlingshaus in Waren-West wird fünf Jahre alt und das soll natürlich gefeiert werden. Deshalb haben sich die Mitarbeiter des städtischen Wohnungsbauunternehmens überlegt, ein großes Fest für alle zu machen. Und das gleich an mehreren Tagen.

Am morgigen Mittwoch um 14 Uhr gibt’s den offziellen Teil, aber auch zu diesem Zeitpunkt steht beispielsweise schon die beliebte Adventsjurte.

Weiterlesen


Vermehrt Alkohol- und Drogenkontrollen im Dezember

28. November 2017 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Nach dem Glühwein das Auto besser stehen lassen: Im Monat Dezember werden im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Neubrandenburg, zu dem auch die Müritz-Region gehört, vermehrt Kontrollen zum Thema “Alkohol und Drogen” durchgeführt. Aus gutem Grund: Im Jahr 2016 ereigneten sich 331 Verkehrsunfälle aufgrund von Alkoholkonsum. Dabei wurden sechs Menschen getötet und 166 Menschen verletzt.

 


Seniorin bei Unfall schwer verletzt

28. November 2017 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Bei einem Unfall auf der Kreisstraße zwischen Penzlin und Puchow ist heute eine 77 Jahre alte Autofahrerin schwer verletzt worden. Nach Informationen der Polizei war die Frau in Richtung Puchow mittig auf der Straße unterwegs. Deshalb stieß sie mit einem entgegenkommenden VW Transporter zusammen.

Weiterlesen




Einwohner stellen Mecklenburg-Vorpommern ein gutes Zeugnis aus – Sozialer Zusammenhalt wird aber kritisiert

28. November 2017 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Politik, Röbel, Waren - 3 Kommentar(e)

Das Meinungsforschungsinstitut Kantar Emnid hat im Auftrag der Landesregierung 1.003 nach dem Zufallsprinzip ausgewählte Bürger nach ihrer Meinung zur Entwicklung des Landes Mecklenburg-Vorpommern seit der Deutschen Einheit, zu den wichtigsten landespolitischen Aufgaben und zu den Themen Wirtschaft und Arbeit befragt. Heute wurden die Ergebnisse des MV-Monitors 2017 vorgestellt.

Weiterlesen



Radler leicht verletzt

28. November 2017 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

In der Raiffeisenstraße in Waren ist heute früh gegen 7 Uhr ein Radfahrer leicht verletzt worden. Nach Auskunft der Polizei Waren hatte eine Autofahrerin die Vorfahrt des 37 Jahre alten Radlers nicht beachtet.



MV im neuen Gault&Millau: Restaurant in Göhren-Lebbin dabei

28. November 2017 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 1 Kommentar(e)

Für die „feinsinnig abgestimmte Aromatik und filigrane optische Raffinesse seiner Küche“ kürt die französische Gourmet-Bibel Gault&Millau in ihrer jetzt erscheinenden Deutschlandausgabe 2018 Pierre Nippkow von der „Ostseelounge“ in Dierhagen/Darß zum Aufsteiger des Jahres in Mecklenburg-Vorpommern.
Ein Restaurant in Göhren-Lebbin gehört ebenfalls zu den Aufsteigern.

Weiterlesen


Tarifabschluss im Gastgewerbe Mecklenburg-Vorpommerns

28. November 2017 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren, Wirtschaft - 1 Kommentar(e)

Mehr Geld für Angestellte im Gastgewerbe: Nach kurzen, intensiven, aber fairen Verhandlungen einigten sich gestern nach nur zwei Verhandlungsrunden die Arbeitgeber- und Arbeitnehmerseite des Gastgewerbes in Mecklenburg-Vorpommern auf den Abschluss eines neuen Tarifvertrages. Kurz zusammengefasst bedeutet das: 4 bis 7 Prozent Steigerungen bei den Tarifentgelten – Rund 12 Prozent Erhöhung bei der Ausbildungsvergütung.

Weiterlesen


Weihnachtslotterie kurz vor dem Start – Gewinnzahlen gezogen

28. November 2017 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Unter der Aufsicht der Warener Notarin Nicole Weis sind gestern die Gewinnzahlen für die große Weihnachtslotterie des Lionsclub Müritz und des Rotaryclubs Waren gezogen worden. Als Glücksfee fungierte die NDR-Moderatorin Dörthe Graner, der es nach eigenen Angaben eine Herzensangelegenheit war, die Weihnachtsaktion zugunsten von Kindern und Jugendlichen an der Müritz auf diese Art und Weise zu unterstützen.

Weiterlesen