Anzeige
Aktuelles

Waren bringt drei Punkte aus Greifswald mit

28. September 2014 in Sport, Allgemein, Waren - 0 Kommentar(e)

Mit einem verdienten 2:0 Sieg kehrte Oberligist SV Waren 09 aus Greifswald zurück.  Die taktischen Vorgaben des Trainergespanns Jens Dowe/ Holger Huhs, dass alle Mannschaftsteile in der Defensive arbeiten und nach vorn schnelle Angriffe zu starten, setzte das Team hervorragend um.

Weiterlesen


Anzeige

Ölwanne aufgerissen

28. September 2014 in Polizei, Allgemein, Waren - 0 Kommentar(e)

Die Polizei Waren ist auf der Suche nach dem Verursacher einer Ölspur. Ersten Ermittlungen zufolge muss gestern Mittag ein Auto aus Richtung Badestelle „Schwalbenberg“ in Richtung Werder Weg gefahren sein. Er überfuhr die Hülse eines zuvor entfernten Pollers und riss sich dabei vermutlich die Ölwanne auf. Anschließend verschwand der Verursacher über den Sadnweg in Richtung Melzer See. Die Warener Feuerwehr musste die Öllache beseitigen.
Hinweise nimmt die Polizei unter 03991 / 176-0 entgegen.



Eine Kinderklinik am Rande der Stadt

28. September 2014 in Malchow, Allgemein, Penzlin, Röbel - 1 Kommentar(e)

Schwenzi2100 Jahre Warener Krankenhaus. Die Entwicklungsgeschichte der Warener Kinderklinik ist in dem Sinne besonders, da sie die längste Zeit unter abenteuerlichsten Umständen in externen Räumlichkeiten untergebracht war. Von 1955 bis 1963 eröffnete die erste Kinderstation mit 20 Betten im Krankenhaus Müritzhöhe an der Fontanestraße in Waren. Von 1963 bis 1996 war sie dann in dem notdürftig umgebauten Schwenziner Schloss untergebracht. Was ursprünglich als Interimslösung gedacht war, zog sich über 30 Jahre hin, so dass die Kinderklinik erst im Jahre 1996 an das Haupthaus nach Waren zog.

Weiterlesen


Viele Schüler können nicht schwimmen

27. September 2014 in Malchow, Allgemein, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Diese Meldung passt in die aktuelle Diskussion über eine Schwimmhalle für Waren:

In Mecklenburg Vorpommern verlassen die Hälfte aller Schüler die Grundschule, ohne sicher schwimmen zu können. Deshalb soll die Qualität des Schwimmunterrichts verbessert werden. Dazu hat die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft DLRG erstmals eine Fachtagung organisiert, die sich an alle Anbieter von Schwimmkursen richtet.

Die DLRG hofft, mit einer neuen praktischen Form der Aus- und Weiterbildung mehr Trainer und Übungsleiter zu gewinnen, damit künftig überall in MV Schwimmunterricht angeboten werden kann


Weißwurscht am Autohaus

27. September 2014 in Events, Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Heute ab 10 Uhr zünftiges Oktoberfest im Opel-Autohaus Schlingmann in Waren:
Live Musik mit Marko Schindler und Band
Bauer Korl strapaziert die Lachmuskeln
Kulinarisch wird Müritz Catering alle Gäste verwöhnen, natürlich auch mit Weißwurscht
Wer in Tracht kommt, kann sich auf eine Überraschung freuen
und, und, und
Schling


Mühlenbesuch soll leichter werden

27. September 2014 in Malchow, Allgemein, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

MuDie Holländerwindmühle in Röbel zählt zweifelsohne zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Zehntausende Menschen haben sie in den letzten Jahren besucht. Allerdings kamen vom Betreiber wie auch von vielen Besuchern immer wieder Kritiken hinsichtlich der beschwerlichen Zuwegung zur Mühle.
Die Stadt hat daher einen Antrag an das Landes-Wirtschaftsministerium gestellt, um das mittelalterliche Burgbergareals mit Windmühle barrierefrei zu gestalten. Inzwischen hat das Ministerium der Stadt Röbel rund 81 000 Euro (davon 33 % Gemeindeanteil) in Aussicht gestellt. 2015 kann’s los gehen.


Teenager gehen für Schwimmhalle Klinken putzen

27. September 2014 in Politik, Allgemein, Waren - 1 Kommentar(e)

Sie engagieren sich für ihre Sache, und das nicht nur online: Die Schwimmkinder des Müritz Sportclubs (MSC) sammeln weiter Unterschriften für den Bau einer Schwimmhalle in Waren. Während bereits fast 1500 Müritzer die Online-Petition unterzeichnet haben, liegen in der Stadt jetzt ebenfalls Listen aus, auf denen Warener unterschreiben können. Schon am ersten Tag wurden die Mädchen und Jungen positiv überrascht , sammelten innerhalb kürzester Zeit 110 Unterschriften und stießen fast ausschließlich auf zustimmende Resonanz. Wie bei Mathias Schlingmann, Geschäftsführer des gleichnamigen Opel-Autohauses.

Weiterlesen



Drogen im Blut und in der Tasche

26. September 2014 in Polizei, Allgemein, Waren - 0 Kommentar(e)

Da hat wohl jemand mächtig schief geguckt: Den Warener Polizisten ist gestern Abend in der Straße „Zu den Kirchtannen“ ein Autofahrer aufgefallen, der offenbar nicht ganz klar im Kopf war. Der 30-jährige Rostocker bestritt zwar, Drogen genommen zu haben, doch ein Schnelltest verlief positiv.
Auch konnte sich der Mann nicht erklären, wie gut verpacktes „weißes Pulver“ in seine Jackentasche gelangen konnte.
Die Beamten ordneten eine Blutentnahme an und stellten den Fund sicher.


Beifahrer mit verbotenem Messer

26. September 2014 in Polizei, Allgemein, Waren - 0 Kommentar(e)

Warens Polizisten entdeckten gestern Abend bei der Kontrolle eines Beifahrers in der Röbeler Chaussee ein so genanntes Einhandmesser, das man in der Öffentlichkeit nicht führen darf. Der 23-Jährige Besitzer, der den Beamten bereits wegen verschiedener Delikte bekannt ist, versuchte vergeblich, das Messer vor ihnen zu verstecken. Die Schutzleute stellten das Messer sicher und zeigten den Mann wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz an.