Anzeige
Aktuelles

Anzeige

Anzeige

Ein satirischer Silvester-Artikel

31. Dezember 2014 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Politik, Röbel, Waren - 2 Kommentar(e)

Seit Wochen grübeln wir Abend für Abend, ohne aber wirklich zu einem Ergebnis zu kommen. Das Thema ist einfach zu komplex, Zusammenhänge nur schwer zu erkennen, wahrscheinlich sind sogar fiese Geheimdienste und hochmoderne Abhörtechniken im Spiel.
Es geht um den gemeinen Regenwurm. Und es geht um den Warener Stadtvertreter Toralf Schnur. Tja, werden sich jetzt viele Leser fragen, was hat denn der Herr Schnur mit dem Regenwurm zu tun. Und genau das ist die Frage, die uns seit Wochen beschäftigt. Und das kam so.

Weiterlesen


Groß angelegte Vermisstensuche

30. Dezember 2014 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Ein 75-jährige Warenerin hat die Polizei heute Vormittag in Atem gehalten. Die Dame war bei ihren Verwandten in Sietow angemeldet und wollte dort mit dem Bus gegen 10 Uhr eintreffen. Doch sie kam nicht und war auch nicht zu erreichen.
Das versetzte die Verwandtschaft in große Sorge. Die Familie informierte die Polizei, und die nahm die Vermisstenanzeige auch sehr ernst. Nach der Suche in der Wohnung der Dame forderten die Beamten sogar Fährtenhunde an und durchkämmten die Gegend.
Kurz, bevor die Öffentlichkeit um Hilfe gebeten werden sollte, der erlösende Anruf: Die Seniorin klingelte nach über vier Stunden bei ihren Verwandten und begründete ihre Verspätung damit, dass sie einen Arzttermin vergessen hatte, den sie doch noch schnell wahrnehmen wollte.
Ein schönes Ende dieser Vermisstengeschichten.



Feier zum Abschied

30. Dezember 2014 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Eine große Silvesterfeier als Abschiedsparty: Das Sonnenstudio “Sun Star” in der Schwenziner Straße in Waren schließt zum 31. Dezember und sagt mit einer Silvester-Sause adieu!

Wer nicht nur zu feten will, kann sich den gesamten Abend über nach Herzenslust und kostenlos auf der Sonnenbank räkeln.

Sun


Kein Anschluss unter der Stadt-Nummer

30. Dezember 2014 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

So ein Pech aber auch: Ausgerechnet am letzten Arbeitstag müssen die paar Mitarbeiter, die in der Stadtverwaltung Waren Dienst schieben, ohne Telefon auskommen.

Nach Informationen von “Wir sind Müritzer” hat die Telefonanlage schon gestern Nachmittag schlapp gemacht. Eine Reparatur noch in diesem Jahr gilt als unwahrscheinlich. Die Mitarbeiter können weder angerufen werden, noch können sie selbst jemanden anklingeln.

Muss das eine himmlische Ruhe in den Amtsstuben sein…

Erreichbar ist die Verwaltung aber per Mail unter
postamt@waren-mueritz.de
oeffentlichkeit@waren-mueritz.de



Luxus-Pausenhof für Malchower Schule

30. Dezember 2014 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Während Malchower Vereine, die am Tropf der Stadt hängen, derzeit nicht wissen, wie es im kommenden Jahr weiter geht, können sich die Mädchen und Jungen, die in der Fleesenseeschule der Inselstadt lernen, freuen.

Ihr Haus wird nicht nur erweitert, auch ein überdachter Pausenhof, der rund 220 000 Euro kosten soll, ist in der Planung. Das meiste Geld für diesen “Luxus” soll’s als Fördermittel geben. Auch deshalb gaben die Stadtvertreter für dieses Projekt mehrheitlich ihr Okay.

Umstritten und heiß diskutiert in der Stadt bleibt es ob der prekären Finanzsituation Malchows dennoch. Nicht zu vergessen: Auch Fördergelder, egal, aus welchem Topf sie nun gerade zugeschossen werden, sind Steuergelder.

Fleesenseeschule

Foto: Schule


Gewonnen!

29. Dezember 2014 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Und das sind die Gewinnerinnen der drei Eintrittskarten für das große Konzert der Neubrandenburger Philharmonie morgen in der Tenne Fleesensee. Je eine Karte im Wert von 30 Euro bekommen:

1. Marika Ullerich

2. Antje Bergholz

3. Eileen Vollbrecht

Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß beim Konzert!

Die Namen der Gewinner werden an der Abendkasse hinterlegt.


Winter-Tour an der Müritz

29. Dezember 2014 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Wir sind begeistert!
Unsere Leser haben uns in den letzten Tagen so viele tolle Winterbilder zugeschickt, dass wir heute – nach einem herrlichen Bilderbuch-Wintertag – noch einmal eine Fotogalerie veröffentlichen.
Genießen Sie die Bilder, denn schon morgen soll auch bei uns der Schnee in Regen übergehen.
Wir bedanken uns bei Sophie Grduszak, TrongDatDingh, Schlosshotel Klink, Alex Weigum, Dennis Lison, Hans-Dieter Graf, Jasmin Bruhn, Jennifer Drews, Lena-Marie Hartig, Luise Burmeister, Lukas Knedel, Marcel Studier, Mario Köhler, Melanie Senft, Nancy Beck, Peter Ernst, Rekarda Disteler, Roland Plodeck, Simone Grams, Stefanie Arndt, Susann Hoffmann, Till Werner und allen, die uns anonym Bilder zugeschickt haben.
Es macht Spaß mit Euch!

Und jetzt viel Spaß beim Durchklicken!

Weiterlesen