Anzeige
Aktuelles

Einbruch in Röbeler Spielhalle

16. November 2013 in Polizei, Allgemein, Röbel - 0 Kommentar(e)

In der Nacht zu heute haben sich bislang unbekannte Täter in der Spielhalle in der Röbeler Mühlenstraße zu schaffen gemacht. Sie brachen sieben Spielautomaten auf und entwendeten Bargeld. Der Schaden wird von der Polizei mit 1600 Euro angegeben.
Die Kripo ermittelt und bittet um Hinweise.


Anzeige




Vier Verletzte bei Unfall im Wald

15. November 2013 in Polizei, Allgemein, Waren - 0 Kommentar(e)

Bei einem Verkehrsunfall in Johannshof in der Nähe von Lansen-Schönau sind heute Nachmittag zwei Erwachsene und zwei Kinder leicht verletzt worden.
Nach Auskunft der Polizei war der Pkw mit den vier Insassen auf einem Waldweg unterwegs, als der Wagen vermutlich wegen zu hoher Geschwindigkeit nach links vom Weg abkam und in einem Graben landete.
Sowohl die beiden Erwachsenen als auch die Kinder sind zur ambulanten Behandlung ins Müritz-Klinikum gebracht worden.



Autobahnauffahrt frei

15. November 2013 in Malchow, Allgemein, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Noch eine gute Verkehrsnachricht: Die Autobahnauffahrt Röbel, die mehr als sechs Wochen lang voll gesperrt war, ist jetzt wieder in beide Richtungen frei.
Das bestätigte die Autobahnpolizei Linstow auf Nachfrage von WsM. Die Baustelle sei zwar noch nicht ganz weg, dennoch könnten die Auf- und Abfahrt wieder voll genutzt werden.


Erste Brückenfahrten

15. November 2013 in Malchow, Allgemein, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Jawoll, sie ist offen. Die ersten Autos rollen über die neue Malchower Drehbrücke. Die Zeit der langen Umleitung ist vorbei. Auch die Schulbusse dürfen das neue Wahrzeichen der Inselstadt endlich passieren.

Drehbruecke


Müritzevent weiter im Boot

15. November 2013 in Politik, Allgemein, Waren - 0 Kommentar(e)

Beim Warener Müritzfest bleibt alles beim Alten: Die Firma Müritzevent von Jürgen Brand und Klaus Weißenberg wird das Fest auch in den kommenden Jahren organisieren. Darauf haben sich die Stadtvertreter verständigt.

Weiterlesen



Noch keine Entscheidung über Schulanbau

15. November 2013 in Waren, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Der Anbau der Grundschule am Papenberg wird sich verzögern. Zwar platzt die Schule aus allen Nähten, jetzt muss aber erst einmal geprüft werden, ob nicht noch zusätzliche Mittel vom Wirtschaftsministerium beantragt werden können. Das erklärte Bürgermeister Günter Rhein  in dieser Woche vor den Stadtvertretern.

Weiterlesen