Anzeige
Aktuelles

Feuerwehr befreit gestürzten Jungen

25. Mai 2014 in Allgemein, Polizei, Waren - 0 Kommentar(e)

Ein vierjähriger Junge ist heute Nachmittag in der Springer Straße in Waren so unglücklich gestürzt, dass er seinen Fuß zwischen Gabel und Speichen eingeklemmt hat und nicht mehr heraus kam.
Die Kameraden der Warener Feuerwehr schafften es aber innerhalb kürzester Zeit, den Kleinen zu befreien und versorgten seinen leicht verletzten Fuß gleich im Feuerwehrauto.


Anzeige

Aktuelle Ergebnisse auf “Wir sind Müritzer”

25. Mai 2014 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Politik, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Die häufigste Frage an uns heute: Wann ist mit den ersten Kommunalwahlergebnissen zu rechnen?
Es wird spät. Die Wahlhelfer müssen erst die Europawahl auszählen, dann die Kreistagswahl und erst im Anschluss geht’s an die Zettel mit den Kandidaten für die Gemeinde- und Stadtvertretungen.
Aber: “Wir sind Müritzer” ist auf eine Nachtschicht vorbereitet und wird die Leser aktuell mit allen wichtigen Zahlen versorgen!


Heute: Wählen!

25. Mai 2014 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Politik, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

GEH WÄHLEN!Auch wenn wir Gefahr laufen, zu nerven, möchten wir auch heute noch einmal empfehlen: Wählen gehen!
Die Wahllokale haben bis 18 Uhr geöffnet.
Gewählt werden heute die Stadt- und Gemeindevertretungen, Bürgermeister zahlreicher Gemeinden, die Mitglieder des Kreistages Mecklenburgische Seenplatte sowie die Europaabgeordneten.
“Wir sind Müritzer” wird bis spät in die Nacht hinein die ersten Ergebnisse veröffentlichen. Also, regelmäßig ‘reinklicken!

 

© beermedia – Fotolia.


Anzeige

Chef spendiert “Karat” als Belohnung für unfallfreies Arbeiten

25. Mai 2014 in Allgemein, Waren - 0 Kommentar(e)

Ka1So einen Arbeitgeber wünscht sich wohl jeder: Die 170 Beschäftigten von Smurfit Kappa Waren haben gestern freiwillig und vor allem sehr, sehr gerne auf Müritz Sail und Feuerwerk verzichtet. Denn für sie – und nur für sie – hat die Band “Karat” gespielt. Auf einer riesigen Bühne direkt vor den Produktionshallen rockten die Jungs um Sänger Claudius Dreilich als würden sie vor tausenden Fans auftreten.

Weiterlesen


Jugendliche gestalten besonderen Gottesdienst

25. Mai 2014 in Allgemein, Waren - 0 Kommentar(e)
Heute laden beide evangelisch-lutherischen Gemeinden der Stadt Waren zum Vorstellungsgottesdienst der Konfirmanden ein. Er beginnt um 17 Uhr in der St. Marienkirche.
Als Thema für ihren Vorstellungsgottesdienst haben sich die Jugendlichen das Thema „Tod und Auferstehung“ ausgewählt. Auf der Konfirmandenfahrt in Babke (Müritz-Nationalpark) entstanden eindrucksstarke Texte zum Themenbereich: „Sterben“, „Tod“, „Auferstehung“ und „Ewiges Leben“.
Zudem haben sich die Konfirmanden intensiv mit der Geschichte vom ungläubigen Thomas (Johannes 20,24-29) auseinandergesetzt. Im Rahmen einer Kreativwerkstatt sind eine szenische Darstellung, eine Klangcollage und ein Schattentheater  entstanden. Auch die Gebete und Lieder für den Gottesdienst haben die Jugendlichen selbst geschrieben bzw. ausgesucht. Zudem werden Konfirmanden die Gemeinde gemeinsam mit Kantorin Drese musikalisch begleiten. Nach dem Gottesdienst werden Bilder von der Konfirmandenfahrt gezeigt. Im Anschluss gibt es ein gemeinsames Essen in der Kirche, das von den Konfirmanden und ihren Familien vorbereitet wird.

Grandios

24. Mai 2014 in Allgemein, Waren - 0 Kommentar(e)

Für alle, die es nicht selbst erleben konnten oder es noch einmal aus dieser besonderen Perspektive sehen wollen ein tolles Feuerwerk-Bild von André Pretzel.

Vielen Dank dafür!

Feuerwerk Andre



Sail-Augenblick

24. Mai 2014 in Allgemein, Waren - 0 Kommentar(e)

Weil’s so schön ist!!!!!!!!!!!!!

Ein Bild von heute kurz vor 22 Uhr von Klaus Steindorf-Sabath

Steindorf


Portraits im Minutentakt

24. Mai 2014 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Gut gelungen: Riesen-Andrang herrschte heute bei der Müritz Sail bei Gero Hilliger. Er ist Weltrekordler im Portrait-Schnellzeichnen und hat die Erwartungen der Besucher am Stand des Autohauses Kühne mehr als erfüllt.
Der Erlös der Aktion – dazu gehörte auch ein großer Kuchenbasar – geht an Warener Schulen.

Zeichnen


Ein spannendes Unentschieden

24. Mai 2014 in Allgemein, Sport, Waren - 0 Kommentar(e)

Im vorletzten Heimspiel der Saison musste der frischgebackene Landesmeister SV Waren 09,  gegen den MSV Pampow antreten. Die Randschweriner haben noch gute Möglichkeiten den FC Anker Wismar vom zweiten Tabellenplatz zu verdrängen, sodass sie hoch motiviert in dieses Spiel  gingen.

Weiterlesen


Sperrwerferin golft in Göhren-Lebbin für guten Zweck

24. Mai 2014 in Allgemein, Events, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Ein ganz lieber Gruß an alle “Wir sind Müritzer”-Leser kommt heute von Deutschlands erfolgreichster Sperrwerferin Steffi Nerius. Die Weltmeisterin hat heute an einem Charity-Golf-Turnier in Göhren-Lebbin teilgenommen und fühlt sich in der Region nach eigenen Angaben sehr wohl.
“Die Anreise aus Leverkusen ist zwar ganz schön weit, aber es lohnt sich”, sagte sie gegenüber WsM. Die 41-jährige reiste bereits gestern an, besuchte aber zunächst ihre Sport-Freundin Franka Dietzsch in Neubrandenburg.
Heute Abend gibt es in Göhren-Lebbin noch eine große Gala. Wir berichten morgen ausführlich über das Turnier und den Spendenerlös.

Steffi


Dichter Stadtverkehr

24. Mai 2014 in Allgemein, Polizei, Waren - 0 Kommentar(e)

ACHTUNG, liebe Müritzer und Waren-Besucher: In der Stadt herrscht richtig viel Verkehr. Vor einigen Minuten hat es in der Röbeler Chaussee/Mozartstraße gleich zweimal gekracht. Es sind jeweils drei Autos beteiligt gewesen.

Unfallgross