162 Corona-Neuinfektionen in Mecklenburg-Vorpommern

25. Dezember 2020

In Mecklenburg-Vorpommern sind bis zum Mittag  162 neue Corona-Infektionen registriert worden. Der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte meldet wieder die meisten Neuinfektionen –70. Der Inzidenzwert liegt in unserem Landkreis heute bei 158,5. Der Inzidenzwert gibt an, wie viele Neuinfektionen es binnen einer Woche unter 100.000 Bewohnern gibt.

Insgesamt wurden in Mecklenburg-Vorpommern bisher 10 846 Infektionen festgestellt. Im Land gab es bislang 139 Todesfälle, fünf mehr als gestern. Der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte melden einen neuen Todesfall.

Landesweit müssen derzeit 200 Menschen in Kliniken behandelt werden, 51 von ihnen auf Intensivstationen.


Kommentare sind geschlossen.