Anzeige
Anzeige

Einbruch in Einfamilienhaus am helllichten Tag

8. Februar 2021

Eine knapp zweistündige Abwesenheit von Hausbewohnern haben Ganoven für einen Einbruch in ein Einfamilienhaus in Bredenfelde bei Woldegk genutzt. Nach bisherigen Erkenntnissen verschafften sich die bislang unbekannten Täter in der Zeit von 9:15 Uhr bis 11 Uhr am Freitag gewaltsam Zutritt zum Wohnhaus und durchwühlten sämtliche Räumlichkeiten. Es wurden Schmuck und Bargeld im geringen dreistelligen Bereich entwendet. Der entstandene Schaden wird derzeit auf ca. 4000 Euro geschätzt. Es werden Zeugen gesucht, die zur Tatzeit in der Strelitzer Straße in Bredenfelde auffällige Personen- oder Fahrzeugbewegungen wahrgenommen haben.


Kommentare sind geschlossen.