Investoren planen Wohn- und Geschäftshaus

11. Februar 2020

Ein bisschen wehmütig schauen einige Warener derzeit auf ein Grundstück in der Warener Rabengasse. Denn dort – in Sichtweite der Stadtverwaltung – haben etliche Müritzer jahrelang Obst geerntet. Das Areal war nicht mehr eingezäunt, die leckeren Früchte wurden quasi im im Vorbeigehen gepflückt. Doch es handelt sich um ein Privatgrundstück, die Eigentümer duldeten die Ernte.
In den vergangenen Wochen ist die Fläche aber beräumt worden. Nach Informationen von “Wir sind Müritzer” entsteht dort ein Wohn- und Geschäftshaus. Die Investoren kommen aus der Region.


Eine Antwort zu “Investoren planen Wohn- und Geschäftshaus”

  1. Ich sagt:

    Schade, wieder eine grüne Ecke weniger in Waren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*