Anzeige
Anzeige

Mit fast 95 Jahren mit dem E-Rad rund um die Müritz

5. Juli 2020

Der Hannes, der kann es. Fast 95 Jahre alt ist Hannes, aber noch richtig fit und unternehmungslustig. Am Freitag, genau einen Monat vor seinem 95. Geburtstag, ist der Neu-Warener Hannes Maier, mit seinem Sohn Christian einmal um die Müritz geradelt – 86 Kilometer.

Gestartet wurde um 8.30 Uhr von Zuhause in der Fontanestraße und dann, bei bestem Radelwetter schön durch den Nationalpark, Schwarzenhof, Boek, kleiner Snack im Radlerrast “Trafohaus Rechlin“, wo auch kurz der Akku nachgeladen wurde.
Dann über Vipperow nach Ludorf, Röbel und zum wohl verdienen leckeren Kaffee & Kuchen im Atelier Café in Sembzin. Auch dort konnten nicht nur Kalorien, sondern auch nochmals etwas Strom für Hannes Elektro “Easy Rider“ Fahrrad getankt werden.

“Dieses tolle Rad macht mich 30 Jahre jünger”, sagt Hannes, Architekt und früher begeisterter Bergsteiger, der sich noch immer gerne bewegt.

Leider ist Hannes nach über 50 Ehejahren seit drei Jahren Witwer und freut sich über neue Bekanntschaften, die vielleicht auch noch gerne radeln.

Wir ziehen den Hut vor diesem rüstigen Senior.


3 Antworten zu “Mit fast 95 Jahren mit dem E-Rad rund um die Müritz”

  1. Maria-Luise Kluge sagt:

    Ich bin begeistert, laufe seit Jahren von Röbel nach Waren, den Städtelauf der in diesem Jahr leider nicht stattfindenden, habe Hochachtung vor jedermann, der bis ins hohe Alter Sport treibt.

  2. AA sagt:

    Da kann man einfach nur WOW sagen…

  3. Bin auch begeisterter Rennradfahrer u.genieße es in der Müritzregion zu strampeln.Bin aber 35 Jahre jünger,deshalb Hut ab vor dieser Leistung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*