Anzeige
Anzeige

Nachwuchsretter begeben sich aufs Glatteis

10. Februar 2020

Pünktlich zu Beginn der Winterferien hatte der Jugendwart der Warener Feuerwehr, Carsten Schubel, wieder etwas besonderes für seine Nachwuchsretter auf dem Plan.

Für sie ging es zur Eishalle nach Malchow zum Schlittschuhlaufen. Für den einen oder anderen ein sehr wackeliges Unterfangen, aber ein großer Spaß für alle.

Ein gelungener Start in die Winterferien.


Kommentare sind geschlossen.