Anzeige
Anzeige

Warener Strandstraße ab Montag voll gesperrt

12. März 2021

Ab kommenden Montag, 15. März, wird es in Waren etwas enger. Im Bereich der Strandstraße 5 und 6 bauen Mitarbeiter der Warener Stadtwerke zwei neue Schmutzwasser-Anschlüsse für Grundstücke. Da der Anschlusskanal in etwa vier Metern Tiefe und in der Mitte der Fahrbahn liegt, muss die Strandstraße voll gesperrt werden. Wenn alle Arbeiten wie geplant verlaufen, dauert die Sperrung bis zum 31. März an. Eine weiträumige Umleitung wird für diese Zeit ausgeschildert.


Kommentare sind geschlossen.