Anzeige
Anzeige

Wasserschutzpolizei codiert Bootsteile

17. April 2014

WasserschutzDie Saison für die Wassersportler ist eröffnet, daher bietet die Wasserschutzpolizei Waren zur Erhöhung der Diebstahlsicherheit im Rahmen der Müritz Sail eine Codierungsaktion an. Am Freitag, 23.Mai, in der Zeit von 12-17 Uhr und am Samstag, 24.Mai, von 10-17 Uhr können Bootsbesitzer ihre nautischen Geräte, Motoren und maritimes Zubehör codieren lassen. Interessenten können sich dazu zu oben genannten Terminen im Stadthafen am Liegeplatz des Einsatzbootes der Wasserschutzpolizei Höhe „Pier 13“ Nähe Wellenbrecher einfinden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*