Neue Glocken zum Anfassen am ersten Advent

29. November 2017 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Das wird richtig knapp: Am Montag erst gegossen, sollen die neuen Glocken für das lang ersehnte Glockenspiel der Warener Marienkirche schon am kommenden Sonntag gesegnet werden. Dank des unermüdlichen Einsatzes von vielen Enthusiasten, die sich seit Jahren für die Glocken der Marienkirche einsetzen, wird es wohl auch klappen. Damit besitzt die Müritzstadt eine weitere Besonderheit, die es weit und breit nicht gibt.

Weiterlesen


Lebenslänglich für Mord an 29-jähriger Frau

29. November 2017 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Gut sechs Monate nach dem Mord an einer jungen Frau in Siedenbollentin hat das Landgericht Neubrandenburg den Täter gestern verurteilt. Der inzwischen 48 Jahre alte Mann erhielt eine lebenslange Haftstrafe. “Sie haben die junge Frau nicht nur getötet, sondern auch ermordet”, sagte Richter Jochen Unterlöhner. Auf Mord stehe eben “lebenslänglich”. Nach sieben Verhandlungstagen war für die Schwurgerichtskammer klar: Der Mann hatte die 29-Jährige in ihrer Wohnung sexuell genötigt, weil er ein Abenteuer gesucht hatte, ohne dass die Frau ihn dazu ermuntert hätte.

Weiterlesen


Keine Belehrung zum Gesundheitszeugnis

29. November 2017 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

In Waren muss in dieser Woche am morgigen Donnerstag die sonst übliche Belehrung zum Gesundheitszeugnis (nach § 43 Infektionsschutzgesetz) ausfallen. Das teilt das Gesundheitsamt des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte mit. Der Grund sind Renovierungsarbeiten in einigen Räumen des Gesundheitsamtes.

Weiterlesen


Kurzarbeitergeld und Saison-Kurzarbeitergeld – Ohne Jobverlust durch den Winter

29. November 2017 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Unternehmen, die in witterungsabhängigen Wirtschaftsbereichen arbeiten, stehen jedes Jahr vor den gleichen Herausforderungen: Frost und Schnee, Regen und Sturm führen zu saisonbedingten Arbeitsausfällen, und nicht selten wird gut ausgebildetes und eingearbeitetes Personal in die Arbeitslosigkeit entlassen. Das muss nicht sein, denn für die Unternehmen im Baugewerbe, die Betriebe im Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau, die Dachdecker und die Gerüstbauer besteht die Möglichkeit, das Saison-Kurzarbeitergeld (kurz: Saison-Kug) in Anspruch zu nehmen. Das Saison-Kug ist eine Sondervariante des „normalen“ Kurzarbeitergeldes. Dieses deckt einen saisonbedingten Arbeitsausfall nämlich nicht ab.

Weiterlesen



Begegnungsstätte der WOGEWA feiert 5. Geburtstag

28. November 2017 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Das WOGEWA-Schmetterlingshaus in Waren-West wird fünf Jahre alt und das soll natürlich gefeiert werden. Deshalb haben sich die Mitarbeiter des städtischen Wohnungsbauunternehmens überlegt, ein großes Fest für alle zu machen. Und das gleich an mehreren Tagen.

Am morgigen Mittwoch um 14 Uhr gibt’s den offziellen Teil, aber auch zu diesem Zeitpunkt steht beispielsweise schon die beliebte Adventsjurte.

Weiterlesen


Vermehrt Alkohol- und Drogenkontrollen im Dezember

28. November 2017 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Nach dem Glühwein das Auto besser stehen lassen: Im Monat Dezember werden im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Neubrandenburg, zu dem auch die Müritz-Region gehört, vermehrt Kontrollen zum Thema “Alkohol und Drogen” durchgeführt. Aus gutem Grund: Im Jahr 2016 ereigneten sich 331 Verkehrsunfälle aufgrund von Alkoholkonsum. Dabei wurden sechs Menschen getötet und 166 Menschen verletzt.

 


Seniorin bei Unfall schwer verletzt

28. November 2017 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Bei einem Unfall auf der Kreisstraße zwischen Penzlin und Puchow ist heute eine 77 Jahre alte Autofahrerin schwer verletzt worden. Nach Informationen der Polizei war die Frau in Richtung Puchow mittig auf der Straße unterwegs. Deshalb stieß sie mit einem entgegenkommenden VW Transporter zusammen.

Weiterlesen




Einwohner stellen Mecklenburg-Vorpommern ein gutes Zeugnis aus – Sozialer Zusammenhalt wird aber kritisiert

28. November 2017 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Politik, Röbel, Waren - 3 Kommentar(e)

Das Meinungsforschungsinstitut Kantar Emnid hat im Auftrag der Landesregierung 1.003 nach dem Zufallsprinzip ausgewählte Bürger nach ihrer Meinung zur Entwicklung des Landes Mecklenburg-Vorpommern seit der Deutschen Einheit, zu den wichtigsten landespolitischen Aufgaben und zu den Themen Wirtschaft und Arbeit befragt. Heute wurden die Ergebnisse des MV-Monitors 2017 vorgestellt.

Weiterlesen