Warener Fitnessstudio feiert 10. Geburtstag – Tag der offenen Tür

3. Oktober 2019 in Aktuelles, Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

So richtig weiß Kristin Schmuck gar nicht, wo sie anfangen soll, wenn man sie nach den letzten zehn Jahren fragt. Die Warenerin feiert am kommenden Sonnabend, 5. Oktober, den 10. Geburtstag mit ihrem eigenen Fitnessstudio “FunAktiv” und hat in den Jahren ihrer Selbstständigkeit sehr viel erlebt. Beim Tag der offenen Tür im “FunAktiv” am Sonnabend von 10 bis 16 Uhr wird es aber genug Gelegenheit geben, die junge Unternehmerin ein bisschen auszufragen. Und nicht nur das, denn das Team um Kristin hat für den Sonnabend einiges vorbereitet.

Weiterlesen


Tödlicher Unfall durch Versehen mit Automatikauto

3. Oktober 2019 in Aktuelles, Polizei - 0 Kommentar(e)

Die Zahl der Automatikautos auf deutschen Straßen nimmt immer mehr zu. Sie fahren sich ja auch recht einfach und komfortabel. Aber werade mit Automatikwagen passieren in der letzten Zeit immer wieder schlimme Unfälle.
Denn wie eine Polizeisprecherin jetzt mitteilte, hat es im Osten von Mecklenburg-Vorpommern einen tödlichen Unfall mit einem solchen Wagen gegeben.

Weiterlesen


Nationalparkamt erklärt Verhaltensregeln für Pilzsammler

3. Oktober 2019 in Aktuelles - 0 Kommentar(e)

Der herbstliche Wald steckt voller kulinarischer Verführungen. Doch Pilze sind weit mehr als nur eine Bereicherung für den Kochtopf. Pilze sind etwas ganz spezielles, sie spielen eine wichtige Rolle im Ökosystem Wald. Sie, die eine Symbiose mit den Bäumen eingehen und für einen Nährstoffaustausch sorgen, sind die stillen Helfer des Waldes.
Deshalb bittet die Nationalparkverwaltung alle Jahre wieder um Beachtung der geltenden Regelungen.

Weiterlesen


Rehberg: Erfolge nicht klein reden

3. Oktober 2019 in Aktuelles - 0 Kommentar(e)

Der Vorsitzende der Landesgruppe Mecklenburg-Vorpommern der CDU/CSU-Bundestagsfraktion mahnt mit Blick auf die öffentliche Debatte zum Tag der Deutschen Einheit, Erfolge nicht kleinzureden. „Wir müssen die Ängste und Sorgen der Menschen ernst nehmen. Das aber mit Bedacht. Vor allem müssen wir ehrlich mit ihnen umgehen und keine Lautsprecherdebatten führen. Wir dürfen uns die Erfolge nicht kleinreden lassen oder es selbst tun.
Mit Blick auf die Forderung, verstärkt Einrichtungen des Bundes im Osten anzusiedeln, sollte man auch mal auf die Erfolge verweisen: Ansiedlung des Smart Ocean Center in Rostock, des Fraunhofer Institut für Energieinfrastruktur und Geothermie in der Lausitz, des DLR-Institutes „CO²-arme Industrieprozesse an den Standorten Cottbus und Zittau/Görlitz, des nationalen Erprobungszentrums für unbenannte Luftfahrzeuge in Cochstedt, des Instituts für gesellschaftlichen Zusammenhalt in Dresden, des Bundesamtes für Auswärtiges in Brandenburg an der Havel , des THW -Ausbildungszentrums in Brandenburg an der Havel, der Agentur für Sprunginnovationen in Leipzig und der Engagementstiftung des Bundes in Neustrelitz. Das ist nur eine kleine Auswahl der vergangenen 3 Jahre, gehört zur Wahrheit aber dazu.“


Ratgeber begleitet Hausbesitzer Schritt für Schritt

3. Oktober 2019 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Herbstputz statt Frühjahrsputz: Bevor die Heizkörper in vielen Haushalten wieder regelmäßig in Betrieb sind, sollten sie gründlich gereinigt und entlüftet werden. Zeigt die Anlage allerdings Anlaufschwierigkeiten oder fällt häufiger aus, ist noch mehr Einsatz der Eigentümer gefragt: Dann müssen sie über die Zukunft ihrer Heizung entscheiden und eine Erneuerung prüfen. Dieser Schritt kann sich auch für Verbraucher lohnen, die Kosten senken oder das Klima entlasten wollen. Der “Ratgeber Heizung” der Verbraucherzentrale hilft bei der Auswahl eines geeigneten Systems und begleitet Schritt für Schritt bei Planung und Umsetzung.

Weiterlesen


Radfahrer bei Sturz schwer verletzt

2. Oktober 2019 in Aktuelles, Polizei - 0 Kommentar(e)

Ein 65 Jahre alter Radfahrer ist heute Nachmittag bei einem Sturz zwischen Federow und Speck schwer verletzt worden. Nach Auskunft der Polizei Waren bremste er stark ab und stürzte auf dem geteerten Radweg. Dabei zog er sich schwere Verletzungen im Gesicht und am Oberkörper zu.
Der Mann musste nach einer Erstversorgung vor Ort mit einem Rettungshubschrauber in das Klinikum Neubrandenburg gebracht werden.


Großes Oktoberfest am Sonnabend in der Tenne Fleesensee

2. Oktober 2019 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Auf geht’s: „S Glas in’d Hand, zum Wohl mitnand – Prost“! Neben dem großen Oktoberfest am Freitag am Warener Hafen steigt am Sonnabend auch in der geschmückten Tenne in Göhren-Lebbin ein zünftiges Oktoberfest. Mit der Festband „Bayrisch-Gaudi“, DJ und dem Moderator Olaf Niemann ist für die passende Stimmung und reichlich „boarische Gmiatlichkeit“ gesorgt. Einlass ist ab 18 Uhr. Kleiner Tipp: passende Dirndl für diesen Abend gibt es im Forum Fleesensee (Outlet) in Penkow.
Karten können ab € 29,90 zzgl. VVK direkt über die Tourist-Information Tel. 039932 82186 käuflich erworben werden oder an der Abendkasse. Parken: öffentliche Parkplätze gibt es in Göhren-Lebbin und Untergöhren. Innerorts gilt generelles Halteverbot.


Land gibt Geld für Umrüstung der Penzliner Sportplatz-Beleuchtung

2. Oktober 2019 in Aktuelles - 0 Kommentar(e)

Der Penzliner Sportverein erhält vom Energieministerium des Landes einen Zuschuss in Höhe von 40.022 Euro für die Umrüstung der Flutlichtanlage am Kunstrasenplatz auf LED-Technik. Das geplante Vorhaben umfasst die Umrüstung der sechs Masten der Flutlichtanlage mit jeweils zwei Lichtpunkten auf LED-Technik sowie die Installation eines zusätzlichen Schaltschranks.
Ziel ist es, den Stromverbrauch und damit auch die Kosten zu senken. Neben ca. 15.000 Kilowattstunden Strom können rund neun Tonnen Kohlendioxid jährlich eingespart werden.


MV: Zebra wird auf der Flucht erschossen

2. Oktober 2019 in Aktuelles, Polizei - 1 Kommentar(e)

Zwei aus einem Zirkus entlaufende Zebras haben heute im Bereich um Tessin einen größeren Polizeieinsatz ausgelöst. Während eines der beiden Zirkustiere gegen 4:45 Uhr in der Ortslage Vilz unversehrt eingefangen werden konnte, blieb das zweite Zebra stundenlang verschwunden.
Nach einem Verkehrsunfall, mehreren Sachschäden und etlichen, erfolglosen Einfangversuchen wurde das Tier in der Ortschaft Thelkow durch einen Schuss erschossen.

Weiterlesen


Dumm gelaufen: Dieb sonntags an Kita ertappt

2. Oktober 2019 in Aktuelles, Allgemein, Polizei - 0 Kommentar(e)

Weil er Kita-Kindern immer wieder das Essen gestohlen hat, ist ein junger Serieneinbrecher in Neustrelitz in die Arrestzellen gekommen. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann ausgerechnet am Sonntagabend mit einem schwarzen Rucksack auf dem Gelände einer Kita unterwegs, in die bereits sechsmal eingebrochen worden war. Deshalb wurde zusätzlich Streife gefahren und die Beamten sahen das.

Weiterlesen


Besondere Stadtführung: Wandern mit Theodor Fontane

2. Oktober 2019 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Nicht wundern, wenn am morgigen Donnerstag, 3. Oktober, Menschen durch Waren gehen, die aussehen, wie aus einer anderen Zeit: Warens Stadtführer haben zum 200. Geburtstag von Theordor Fontane, der bekanntlich auch Spuren an der Müritz hinterlassen hat, eine besondere Stadtführung organisiert. Familie Fontane lädt zu einer Tour ein, die mehr ist, als eine normale Führung. Sie ist zweifellos ein kleines Schauspiel, wie die Chefin der Stadtführer, Petra Hakert, im Gespräch mit “Wir sind Müritzer” verriet. Natürlich sind die “Schauspieler” auch verkleidet. Los geht’s um 14 Uhr an der Fontanestraße 8a, jenem Haus, das in der Fontane-Geschichte eine nicht unbedeutende Rolle spielt.

Weiterlesen