Thomas-Cook-Insolvenz: Maßnahmenpaket für Hotelbranche in MV

4. Oktober 2019 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit hat gemeinsam mit dem Tourismusverband MV und dem Deutschen Hotel- und Gaststättenverband ein Maßnahmenpaket für die Hotelbranche auf den Weg gebracht, die im Zuge der Thomas-Cook-Insolvenz von wirtschaftlichen Schwierigkeiten betroffen sind. „Wir prüfen sehr genau und individuell, was das Richtige für jedes einzelne Unternehmen ist. Kernpunkt ist die Unternehmenshotline, die als erste Anlaufstelle betroffener Unternehmer dient“, sagte der Minister.

Weiterlesen


Festakt zum 150. Geburtstag der Warener Feuerwehr

4. Oktober 2019 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Sie sind innerhalb von wenigen Minuten da, wenn man sie braucht – egal ob morgens, mittags oder mitten in der Nacht. Und sie werden nicht nur gebraucht, wenn’s qualmt und brennt, sondern sehr häufig bei schweren Unfällen, bei Sturmschäden oder auch, wenn der Rettungsdienst alleine nicht weiter kommt. 144mal sind Warens Feuerwehrleute in diesem Jahr schon ausgerückt – heute durften sie sich feiern lassen. Zum 150. Geburtstag gab’s eine große Festveranstaltung im Bürgersaal mit vielen Auszeichnungen und netten Geschenken.

Weiterlesen


IHK bietet fachkundige Beratung zu Thomas Cook-Insolvenz

4. Oktober 2019 in Aktuelles, Allgemein, Wirtschaft - 1 Kommentar(e)

„Die IHK steht all jenen Unternehmen in der IHK-Region, die von den Auswirkungen der Thomas Cook-Insolvenz betroffen sind, mit fachkundiger und unkomplizierter Beratung zur Verfügung“, erklärt Torsten Haasch, Hauptgeschäftsführer der Kammer. Dabei geht es sowohl um juristische Beratung als auch zum Beispiel um Beratung zu entsprechenden Förderprogrammen, sollten Unternehmen durch die Insolvenz des Reiseveranstalters in finanzielle Schwierigkeiten geraten.
Ansprechpartnerin in der IHK ist Angelika Seidel, die unter der Rufnummer 0395 5597 321 zu erreichen ist.


Mitarbeiterinnen eines Supermarktes überfallen

4. Oktober 2019 in Aktuelles, Polizei - 0 Kommentar(e)

Heute morgen gegen 4 Uhr sind zwei Mitarbeiterinnen des EDEKA-Marktes in Altentreptow überfallen worden. Unmittelbar, nachdem sie die Eingangstür auf der Rückseite des Supermarktes aufgeschlossen hatten, stürmten zwei bislang unbekannte Täter mit vorgehaltenen Pistolen aus den nahegelegenen Büschen auf die beiden Frauen zu,
drängten sie in den Supermarkt und schlossen die Tür hinter ihnen.

Weiterlesen


Ausbildungsstart mal anders – Rekordzahl an Bewerbungen

4. Oktober 2019 in Aktuelles, Allgemein - 1 Kommentar(e)

Pflegekräfte stehen ständig im direkten Kontakt mit Menschen und haben ihn als Ganzes im Blick: Körper, Geist und Seele. Sie pflegen, betreuen, unterstützen, behandeln und beraten Menschen. Als Pflegekraft unterstützt man bei medizinischen Dingen, bei der Körperpflege, beim Essen oder beim Anziehen und auch bei der Tagesgestaltung – ein schöner aber auch sehr herausfordernder Beruf.
Im MEDICLIN Müritz-Klinikum haben im September 23 junge Leute ihre Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger sowie 3 Schüler die Ausbildung zum Operationstechnischen Assistenten begonnen.
Durch die sehr gut strukturierte Praxisanleitung, innovative Unterrichtsmethoden und gemeinsame Projekte mit den Berufs- und Regionalschulen verzeichnete das Klinikum in diesem Jahr eine sehr hohe Anzahl an Bewerbungen für die medizinischen Ausbildungsberufe im MediClin Müritz-Klinikum.

Weiterlesen


Ein Schulgarten für die Fleesenseeschule

4. Oktober 2019 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Im Rahmen des Projektfachunterrichts der Fleesenseeschule Malchow wurde den Schülern der Klassenstufe 11 die Möglichkeit gegeben, ein selbstgewähltes Projekt durchzuführen. An Natur und Pflanzenwelt interessiert, entschlossen sie sich, einen Schulgarten ins Leben zu rufen. Dank der Bemühungen der Kursleiterin Frau Naumann und der Schule sowie der Unterstützung des Kleingartenverein “Frühlingsbote” Malchow e.V, ist nun der erste Schritt des Projektes gelungen. Der Kleingartenverein beschloss, einen freien Garten zur Verfügung zu stellen. Vergangenen Freitag durften die Schüler ihren neuen Garten das erste Mal besichtigen. Der Raum für Ideen ist groß und so hoffen alle, dass im nächsten Frühjahr schon die ersten Blumen blühen.
Ein großes Dankeschön geht an Herrn Wilken und den Kleingartenverein “Frühlingsbote” Malchow e.V . für die Ermöglichung des Projektes.


Wieder Grippeschutz-Impfung im Marktplatzcenter

4. Oktober 2019 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Der neue Grippeschutz-Impfstoff für die Saison 2019/2020 ist da. „Deshalb führen wir auch in diesem Jahr wieder unsere traditionelle Impfaktion im Marktplatzcenter Neubrandenburg durch“, teilt die stellvertretende Leiterin des Gesundheitsamtes des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte, Dr. Ramona Berthold, mit. „Wir möchten am 9. Oktober in der Zeit von 9 bis 17 Uhr mit dieser Aktion besonders Personen mit einer Tätigkeit mit erhöhtem Publikumsverkehr ansprechen.“ Der genaue Ort wird gut sichtbar beschriftet. Der Impfausweis sollte möglichst mitgebracht werden.
Der Grippeschutzimpfstoff entspricht den Empfehlungen der WHO und der Entscheidung der Europäischen Union für die Saison 2019/2020.


Brustkrebsmonat Oktober – Früherkennung kann Leben retten

4. Oktober 2019 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Früherkennung erhöht die Chancen, Brustkrebs zu besiegen. Darauf weist die BARMER mit Blick auf den Brustkrebsmonat Oktober hin. Rund 75.000 Frauen erhalten hierzulande pro Jahr laut Deutscher Krebsgesellschaft die Diagnose Brustkrebs. Etwa 17.000 Patientinnen sterben an den Folgen, auch weil der Krebs manchmal zu spät erkannt wurde. „Anders als andere Krankheiten macht sich Brustkrebs nicht durch Schmerzen bemerkbar. Stattdessen können Veränderungen an Brust und Brustwarze sowie Verhärtungen im Brustgewebe und an den Lymphdrüsen im Achselbereich auf eine Erkrankung hindeuten. Deshalb ist es immens wichtig, dass Frauen einmal im Monat ihre Brust selbst abtasten und regelmäßig zur Früherkennung gehen“, betont Dr. Ursula Marschall, leitende Medizinerin bei der BARMER.

Weiterlesen


Warener Stadtführer begeistern mit Fontane-Wanderung

3. Oktober 2019 in Aktuelles, Allgemein - 0 Kommentar(e)

Diese Idee der Warener Stadtführer ist richtig gut angekommen: An der besonderen Stadtführung zum 200. Geburtstag von Theodor Fontane haben heute rund 200 Interessierte teilgenommen. Sie wanderten mit den Stadtführern, die stilecht in die Rollen verschiedener Mitglieder der Fontane-Familie geschlüpft sind und erfuhren viel Interessantes über die Familie Fontane und ihre Beziehung zu Waren.
Schon in Kürzte gibt es erneut eine besondere Stadtführung. Dann geht’s um die Feuerwehr und ihre Geschichte.
Kompliment an die ehrenamtlichen Stadtführer unter Leitung von Petra Hakert, die in den vergangenen Wochen für diese Inszenierung viel Zeit ans Bein gebunden haben. Daumen runter für die Warener Stadtverwaltung, die überhaupt nicht vertreten war.



Das läuft in den nächsten Tagen im CineStar Waren

3. Oktober 2019 in Aktuelles - 0 Kommentar(e)

Der ab heute gültige Spielplan des CineStar Waren mit den Neustarts:
„Gemini Man 3D“
Ab 09.10 „Fritzi – Eine Wendewundergeschichte“ basierend auf der Kinderbuchvorlage von Autorin Hanna Schott

Und den Sondervorstellungen:
CineLady am 09.10 „Dem Horizont so nah“ 19:45 Uhr inkl. Ein Glas Prosecco und eine Zeitschrift
CineExtra am 06.10 „Nur eine Frau“ 19:50 Uhr.

Weiterlesen


Warener Fitnessstudio feiert 10. Geburtstag – Tag der offenen Tür

3. Oktober 2019 in Aktuelles, Allgemein, Sport - 0 Kommentar(e)

So richtig weiß Kristin Schmuck gar nicht, wo sie anfangen soll, wenn man sie nach den letzten zehn Jahren fragt. Die Warenerin feiert am kommenden Sonnabend, 5. Oktober, den 10. Geburtstag mit ihrem eigenen Fitnessstudio “FunAktiv” und hat in den Jahren ihrer Selbstständigkeit sehr viel erlebt. Beim Tag der offenen Tür im “FunAktiv” am Sonnabend von 10 bis 16 Uhr wird es aber genug Gelegenheit geben, die junge Unternehmerin ein bisschen auszufragen. Und nicht nur das, denn das Team um Kristin hat für den Sonnabend einiges vorbereitet.

Weiterlesen