Autohaus umgezogen

7. April 2014 in Malchow, Allgemein, Penzlin, Röbel, Waren, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

Viele Müritzer, die derzeit am Kreisel Teterower Straße unterwegs sind, gucken verwundert zum Autohaus Prahst. Das ist nämlich leer.
Das Autohaus ist ein Stückchen weiter, nämlich hinter die Brücke gezogen.
Was auf dem Grundstück des bisherigen Standortes passiert, steht nach Aussagte von Firmenchef Matthias Prahst noch nicht fest.
Seinen Angaben zufolge gibt es für das Areal verschiedene Bewerber, eine Entscheidung sei aber noch nicht gefallen.

Prahst


Malchows Volksfest bald Kulturerbe der UNESCO?

7. April 2014 in Events, Allgemein, Malchow - 0 Kommentar(e)

Das Land Mecklenburg-Vorpommern wird zwei Vorschläge zur Aufnahme in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes der UNESCO machen. Kulturminister Mathias Brodkorb billigte die Vorschläge des Landeskulturrates. Das beratende Gremium des Ministers hat das „Reetdach-Decken“ und das „Malchower Volksfest“ für die Nominierung ausgewählt. Vorschläge wurden zuvor von Einrichtungen, Gruppen, Vereinen und anderen Gemeinschaften gemacht. Weiterlesen


Ohne Helm, aber mit Alkohol im Blut

6. April 2014 in Malchow, Allgemein, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Weil er keinen Helm trug – sein Mitfahrer schon – hielten die Polizisten am Wochenende einen Mofafahrer an, der in Penzlin unterwegs war.
Der 40-jährige Fahrer versuchte, zu flüchten, kam aber nicht weit. Wie sich herausstellte, hatte er 1,49 Promille Alkohol im Blut und besaß auch keinen Führerschein. Den musste er wegen eines früheren Deliktes bereits abgeben.


Diebe gestellt

6. April 2014 in Malchow, Allgemein, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Warens Polizisten haben am Wochenende ein Auto kontrolliert, in dem drei junge Männer saßen. Wie sich herausstellte, hatten die Drei gerade diverse Fahrradteile vom Gelände des Wertstoffhandels gestohlen. Außerdem fanden die Beamten im Fahrzeug illegale Betäubungsmittel.



85 000 Radler in einem Monat

6. April 2014 in Malchow, Allgemein, Penzlin, Waren - 0 Kommentar(e)

Was für ein Verkehr: Im Juli vergangenen Jahres sind fast 85 000 (!) Radler an der Kuhtränke in Waren vorbei gefahren. Absoluter Spitzenwert! Dort gibt es seit 2011 eine Zählstelle, die sowohl die Radler in Richtung Fontanestraße als auch die stadteinwärts fahrenden erfasst.



Warens Torjäger macht’s klar

6. April 2014 in Malchow, Allgemein, Penzlin, Röbel, Sport, Waren - 1 Kommentar(e)

Mit 3:0 Toren (Halbzeit 0:0) gewann der SV Waren 09 das Spitzenspiel der Verbandsliga beim FC Mecklenburg Schwerin. Die Begegnung war mit sehr großer Spannung erwartet worden, denn die Schweriner erzielten in den letzten Wochen recht interessante Ergebnisse und auch das Umfeld entwickelt sich in der Landeshauptstadt.

Weiterlesen


Fußballergebnisse

5. April 2014 in Malchow, Allgemein, Penzlin, Röbel, Sport, Waren - 0 Kommentar(e)

Die Fußballergebnisse vom Wochenende: Der Malchower SV hat sein Heimspiel gegen den FSV 63 Luckenwalde gewonnen und damit drei wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg geholt.
Der SV Waren 09 bleibt auf Aufstiegskurs. Die Müritzer gewannen heute beim FC Mecklenburg Schwerin mit 3:0 und stehen sicher an der Tabellenspitze.




Am Kreisel dreht sich heute nichts

5. April 2014 in Waren, Allgemein - 0 Kommentar(e)

ACHTUNG, nicht vergessen, heute wird der Kreisel in der Mecklenburger Straße ab 8 Uhr voll gesperrt. Wenn es nicht gerade in Strömen regnet, soll er mit Fußgängerüberwegen und Radfahrerfurten, wie bereits beim Kreisverkehr an der Papenbergstraße erfolgt, versehen werden. Damit die Markierungsarbeiten zügig und in einer hohen Qualität erledigt werden können, bleibt der komplette Kreisverkehr bis 15 Uhr dicht.
Auf der Karte, die uns die Stadt Waren zur Verfügung gestellt hat, sind mögliche Umleitungen gekennzeichnet.

KarteKreisel