Warener Kanuten trotzen in Rendsburg den Wetterkapriolen

21. September 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Sport, Waren - 0 Kommentar(e)

Zu einer größeren Tour starteten die Kanuten des MSC Waren am Wochenende nach Rendsburg. Dort auf der Obereider fand die Rendsburger Herbstregatta unter Beteiligung von 24 Vereinen aus Norddeutschland und Dänemark statt. Gegen sehr starke Konkurrenz, vor allem aus Silkeborg in Dänemark, erkämpfte sich die kleine Warener Delegation mit 7 Sportlern immerhin 27 Punkte in der Mannschaftswertung und erreichte so den 9. Rang.

Weiterlesen



Von Austernseitling bis Ziegenlippe – Speisepilze und ihre gefährlichen Doppelgänger

21. September 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Die Pilz-Zeit hat begonnen, und viele Leute zieht es mit „Adleraugen“ in den Wald. Doch aufgepasst, so mancher Pilz hat einen gefährlichen Doppelgänger. Das Müritzeum wird daher am kommenden Mittwoch, 23.September, ab 19.30 Uhr zusammen mit dem Pilzsachverständigen Manfred Böttcher Aufklärungsarbeit leisten.

Weiterlesen


Historisch?

20. September 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Dieses Bild wird vielleicht bald historischen Wert haben. Denn NOCH lugt das Müritz Hotel in Klink hervor, eingetaucht in die untergehende Sonne.
Wie lange noch – wir werden’s sehen!
Ein Bild von Hans-Dieter Graf.

´GrafKlink


Wieder vermehrt Wildunfälle

20. September 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Wildunfall auf LandstraßeACHTUNG, die Polizei warnt. Nicht nur viele Autos auf den Straßen, sondern auch jede Menge Wild.
Warens Polizisten mussten am Wochenende innerhalb kürzester Zeit fünf Wildunfälle aufnehmen, weil Rehe oder Wildschweine über die Straßen liefen.
Glücklicherweise blieb es bei Blechschäden.
In den vergangenen Jahren ist es allerdings auch immer wieder zu sehr schweren Unfällen mit Verletzten durch Wild auf den Fahrbahnen gekommen.
Also: Augen auf und ‘runter vom Gas.


Angetrunkener will nach Unfall fliehen

20. September 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Gestern Abend kam in der Röbeler Seebadstraße ein 34 Jahre alter Autofahrer nach links von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen geparkten VW Golf. Der Verursacher wollte abhauen, kam jedoch in ca. 100 Metern Entfernung zum Stehen, da die gesamte Vorderachse seines Wagen aufgrund des Unfalles beschädigt war.
Ein Atemalkoholtest beim Fahrzeugführer ergab einen Wert von 0,83 Promille. Der Gesamtschaden wird auf 5000 Euro geschätzt.
Beide Fahrzeuge sind aufgrund des Unfalles nicht mehr fahrbereit.



Warener macht kleinen Florian glücklich

20. September 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Lehm1-225x300Die Strapazen haben sich gelohnt: Der Warener Bernd Lehmann, der im Sommer bei extremer Hitze 1100 Kilometer vom äußersten Norden Deutschlands bis zur Zugspitze radelte, hat damit eine Familie richtig glücklich gemacht. Denn Bernd strampelte für den kleinen Florian, der von Geburt an behindert ist und dessen Familie dringend einen behindertengerecht ausgestatteten Wagen braucht. Für dieses Auto nahm Bernd Lehmann die Extrem-Tour auf sich.
Gestern nun konnte er der Familie Seifert einen ein Jahr alten Citroen, behindertengerecht ausgestattet, im Wert von rund 23 000 Euro am Autohaus Uecker in Silz überreichen. “Durch die vielen Spenden war es uns möglich, das komplette Auto zu finanzieren. Vielen, vielen Dank an alle, die mitgeholfen haben, dass wir dieses Ziel erreichen konnten”, so Bernd Lehmann gegenüber “Wir sind Müritzer”.

Übergabefreude


Ab in die Pilze!

20. September 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Wie uns viele Müritzer berichtet haben, sind sie von ihren Sammeltouren mit richtig großen Ausbeuten zurückgekehrt.

Peter Ernst hat für uns einmal Schirmpilze im Bild festgehalten.

Schirmpilze



Plasten jetzt auf Tabellenplatz zwei

19. September 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Sport, Waren - 2 Kommentar(e)

Fußball Treffer, mit sonnigem HimmelDie Ergebnisse der Landesklasse-Teams:
Der SV Waren 09 hat heute auswärts gegen den FSV 1919 Malchin II mit 5:2 gewonnen.
Der MSV Groß Plasten siegte zu Hause gegen den SV 1950 Chemnitz mit 4:0.
Der PSV Röbel verlor auf heimischem Rasen gegen den Neubrandenburger FC 93 mit 2:4.
Plasten steht jetzt auf Tabellenplatz 2, Röbel dahinter und Waren auf dem 8. Platz.

In der Oberliga Nord musste sich der Malchower SV auswärts dem SV Lichtenberg 47 mit 0:2 geschlagen geben.


Warens Sorgenkind “Seepark” hat neue Eigentümer

19. September 2015 in Allgemein, Waren, Wirtschaft - 0 Kommentar(e)

LiDiese Nachricht wird wohl auch Warens Politiker überraschen:  Die “Seepark-Grundstücke” sind samt Projekt verkauft worden.
Nach Informationen von “Wir sind Müritzer” hat Eigentümer Hans-Dieter Böhm das lukrative Areal zwischen Müritz und Feisneck an die Lindner Investment Management GmbH verkauft. Also jenes Unternehmen, das vor einem Jahr das “Land Fleesensee” in Göhren-Lebbin erworben hat.
Die neuen “Seepark-Eigentümer” wollen das vorhandene Projekt, also die Apartmentanlage mit Wellnessbereich und Hafen, innerhalb von etwa eineinhalb Jahren realisieren.
Erst vor wenigen Wochen drohte das Vorhaben komplett zu scheitern, weil die Stadtvertreter eine Teilung des Projektes ablehnten und sich darauf ein zweiter Investor zurückzog.
Chefs der Lindner Investment Management GmbH sind Jörg Lindner und Kai Richter (Foto), die in diesen Minuten in Göhren-Lebbin das Sommerfest feiern.