Riesen-Schaden am Malchower Sporthotel

30. Juli 2014 in Malchow, Allgemein, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Was Regen alles anrichten kann. Das Flachdach der Kegelbahn am Sporthotel Malchow hat dem sintflutartigen Regen heute Vormittag nicht lange stand gehalten und krachte ein. Zum Glück befanden sich zu diesem Zeitpunkt keine Personen in der Nähe. Der entstandenen Sachschaden dürfte nach Auskunft von Hotelchef Jan Swiderski (Foto) aber im sechsstelligen Bereich liegen.

Fotos: Susan Ebel


Malchow “säuft ab”

30. Juli 2014 in Malchow, Allgemein, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Malchow hat’s heute Vormittag voll erwischt. Ergiebiger Starkregen ließ etliche Keller voll laufen, Straßen mussten wegen Überflutung gesperrt werden, einige Autos sind in Riesen-Pfützen regelrecht abgesoffen und an der Kegelbahn hat’s ein Dach entschärft. Der Schaden ist beträchtlich. Die Feuerwehr musste zu mehr als 20 Einsätzen ausrücken. Auch Röbel hat ganz schön was abbekommen.

Unser Bild zeigt den AWO-Parkplatz in Röbel.

ParkplatzAwio



Neuer Radweg in Sicht

30. Juli 2014 in Malchow, Allgemein, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Am kommenden Freitag wird mit den Arbeiten zum Bau eines Radweges an der Landesstraße vom Ortsausgang Waren in Richtung Torgelow am See bis zur Kreuzung mit der Kreisstraße MÜR 6 begonnen. Derzeit müssen Radfahrer die Straße benutzen.

Weiterlesen




Kradfahrerin bricht sich Bein

29. Juli 2014 in Malchow, Allgemein, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Im Falkenhäger Weg in Waren ist heute Nachmittag ein Auto beim Abbiegen mit einem Krad zusammengestoßen. Die Kradfahrerin hat sich dabei nach Informationen der Polizei den rechten Oberschenkel gebrochen und musste mit dem Rettungswagen ins Klinikum gebracht werden. Ihr Krad ist schrottreif.



Taxi gerammt

29. Juli 2014 in Malchow, Allgemein, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Heute vormittag hat in der Rosa-Luxemburg-Straße in Waren ein Auto beim Ausparken ein Taxi gerammt. Der Verursacher machte sich aus dem Staub, konnte aber von der Polizei ermittelt werden. Sein Verschwinden hatte einen Grund: Der Mann pustete 1,08 Promille. Die Beamten beschlagnahmten seinen Führerschein und nahmen eine Strafanzeige auf.


Trecker-Scheibe zerspringt

29. Juli 2014 in Malchow, Allgemein, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

2500 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines etwas ungewöhnlichen Unfalls.
Zwischen Penzlin und dem Futtermittelwerk Penzlin begegneten sich ein Traktor und ein Pkw. Plötzlich sprang die Trecker-Tür auf, die Scheibe der Tür zersprang, die Scherben beschädigten das Auto.



Stolzer Schwan

29. Juli 2014 in Malchow, Allgemein, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Bislang dachten wir, dass sich nur Politiker gerne ins Bild drängen.

Aber auch die stolzen Schwäne sind offensichtlich ziemlich “fotogeil”

Ein Bild von André Pretzel

Schwan im Stadthafen von Waren