Wohnmobil streift Rettungswagen

18. Oktober 2013 in Malchow, Allgemein, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Heute Vormittag sind sich auf der B 192 bei Klink ein Wohnmobil und ein Rettungswagen ins Gehege gekommen. Nach Auskunft der Polizei streifte das Wohnmobil den Rettungswagen, der mit Blaulicht und Martinshorn unterwegs war, seitlich und entschärfte den Spiegel.
Glücklicherweise ist nicht mehr passiert, der Fahrer des Wohnmobils hielt es jedoch nicht für nötig, zu stoppen und machte sich aus dem Staub.


Segelboot gekentert

18. Oktober 2013 in Malchow, Allgemein, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Auf dem Mössensee bei Mirow ist heute Mittag bei starken Windböen ein Segelboot gekentert. Das Ehepaar, das mit dem Boot unterwegs war, fiel in das rund zehn Grad kalte Wasser und hielt sich am Bootsrumpf fest. Aufrichten konnten die Beiden das Boot nicht, da es im zwei Meter tiefen Wasser mit dem Mast im Grund steckte.
Etwa 20 Minuten nach dem Kentern wurden die 50 Jahre alte Seglerin und ihr 51 Jahre alter Mann von einem Charterboot geborgen und anschließend von der Wasserschutzpolizei übernommen.
An Land untersuchte der Notarzt das Ehepaar und stellte zum Glück fest, dass beiden nichts fehlt.
Das gekenterte Sportboot, das mitten im Fahrwasser ein Schifffahrtshindernis darstellte, wurde durch die Feuerwehr Schwarz aus der Gefahrenzone gezogen und im Anschluss an den Eigentümer übergeben.


Ein Buch weckt Erinnerungen

18. Oktober 2013 in Waren, Allgemein - 0 Kommentar(e)

renner.buch„Waren (Müritz) – eine Stadt im Wandel“ heißt ein neues Buch, das sicherlich nicht nur gebürtige Warener verschlingen werden. Denn dieses Buch von Günther Renner zeigt mit fast 500 Fotos, wie sich die Müritzstadt in den vergangenen 25 Jahren herausgeputzt hat.

Weiterlesen



Adressbuch in der Kritik

17. Oktober 2013 in Politik, Allgemein, Waren - 0 Kommentar(e)

AdressbuchEs ist gerade einmal eine Woche auf dem Markt und hat doch schon so viele Kritiker: Das neue Adressbuch der Stadt Waren scheint nicht überall auf Gegenliebe zu stoßen. „Unnötig“ und „Billiges Anzeigenheft“ sind da noch die harmlosen Beschreibungen, mit denen das Werk des Fellbacher Städte-Verlags gerade betitelt wird. Auch Bedenken in Sachen Datenschutz werden laut.

Weiterlesen


Chefarzt spricht über Akupunktur

16. Oktober 2013 in Malchow, Allgemein, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Arne Kresin, der Chefarzt der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik des MediClin Müritz-Klinikums in Röbel, informiert am Montag, 21. Oktober , ab 19 Uhr in einem Vortrag über Akupunktur in der Medizin und seine über zehnjährige Erfahrung mit der Akupunktur-Methode nach dem NADA-Protokoll.

Weiterlesen



Stippvisite von Kai Pflaume im Schloss Torgelow

16. Oktober 2013 in Malchow, Allgemein, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Sie sind erst 12 und 13 Jahre alt, aber sie stehen unmittelbar vor einem großen Fernsehauftritt: Flora Gallandi (12) und Jakob Schubert (13), die am Internatsgymnasium in Torgelow am See lernen, haben nämlich ein gut trainiertes Gedächtnis und können sich weit mehr merken, als die meisten anderen Mädchen und Jungen in ihrem Alter. Und auch mehr als viele Erwachsene. Das wollen sie in Kürze vor einem Millionenpublikum beweisen.

Weiterlesen


Bürgerinitiativen wollen schnellen Lärmschutz

15. Oktober 2013 in Politik, Allgemein, Waren - 1 Kommentar(e)

Die Vereinigten Bürgerinitiativen gegen die Ortsumgehung fordern mit Nachdruck Lärmschutzmaßnahmen entlang der B 192 und wünschen sich, dass jetzt sowohl die Gegner als auch die Befürworter an einem Strang ziehen, um dieses Ziel zu erreichen. Gleichzeitig distanzieren sie sich von dem Vorstoß des CDU-Stadtvertreters Hans-Jürgen Kersten, der unter anderem fordert, die so genannte „Freihaltetrasse“ für eine Ortsumgehung aufzugeben und die Grundstücke zu verkaufen (WsM berichtete).

Weiterlesen


Kleine Sängerin mit großer Energie

15. Oktober 2013 in Events, Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

linda-feller-2013-presse-3Ende Oktober, genauer gesagt am 27., ist die Sängerin Linda Feller zu Gast im Warener Bürgersaal. Ihre gelungene Kombination aus Country, Schlager & Pop, ebenso pfiffigen wie wahren Texten oder auch ihr unverkennbarer Sound, garantieren ihr nicht nur ein breites und treues Publikum, sondern lassen sie auch auf ein Musikarchiv von insgesamt 30 CDs zurückblicken.

Weiterlesen


Infos für künftige Hobby-Politiker

15. Oktober 2013 in Malchow, Allgemein, Penzlin, Politik, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Die Bundestagswahl ist zwar erst seit kurzem Geschichte, dennoch liegt der Termin der nächsten Kommunalwahlen in Mecklenburg-Vorpommern in nicht allzu großer Ferne. Aus diesem Grund führt die Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik (SGK) in M-V e. V. eine Reihe von Informationsveranstaltungen im ganzen Land durch, unter anderem in Röbel.

Weiterlesen