Musikschule lädt zum Ausprobieren ein

24. Juni 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel - 0 Kommentar(e)

InstrumenteFinde Dein Instrument, heißt es am kommenden Freitag, 26. Juni,  von 16 bis 18 Uhr in der Kreismusikschule Müritz in der Strelitzer Straße.

Eingeladen sind alle, die Lust haben, mal ein Instrument auszuprobieren – egal ob jung oder alt.

Neben Klavier, Gitarre, Blockflöte und Geige stehen auch Instrumente wie zum Beispiel Schlagzeug, Klarinette, Posaune, Trompete, Horn, Violoncello und Kontrabass zur Auswahl.

Die Fachlehrer der Einrichtung leiten an, beraten und geben Auskünfte zur Ausbildung an der Musikschule.



Überfall auf Warener Spielothek

23. Juni 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Ein bislang unbekannter Täter betrat am gestrigen Abend gegen 23.15 Uhr die Spielothek in der Dietrich-Bonhoeffer-Straße und forderte die Angestellte unter Vorhalt eines messerähnlichen Gegenstandes zur Herausgabe von Bargeld auf. Anschließend verließ er fluchtartig die Spielothek in Richtung der gegenüberliegenden Hochhäuser. Wie viel Geld er erbeutet hat, ist noch unklar. Die Angestellte wurde zum Glück nicht verletzt.
Der Tatverdächtige konnte wie folgt beschrieben werden:

– ca. 20 Jahre altPolizistin
– ca. 170 cm groß
– schlanke Gestalt
– deutsche Sprache (aktzentfrei)
– Kapuzenjacke, an den Ärmeln viele kleine bunte Striche

Die Kriminalpolizei in Waren ermittelt wegen Raubes und bittet die Bevölkerung um Mithilfe.

Wer hat zur Tatzeit am 22.06.2015 den Täter bei der Tat oder Flucht sehen können oder verdächtige Beobachtungen gemacht?

Hinweise bitte ans Polizeirevier in Waren, Tel 03991 1760, oder jede andere Polizeidienststelle.



Belohnung ausgesetzt

23. Juni 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

RadarfalleFür Hinweise zu einem Blitzer-Brand an der B 197 ist jetzt eine Belohnung von 5 000 Euro ausgesetzt worden. Am 10. Juni 2015 hatten gegen 2:30 Uhr unbekannte Täter den Blitzer in Warlin an der B 197 zwischen Friedland und Neubrandenburg in Brand gesteckt.
Der dadurch entstandene Schaden beläuft sich auf rund 100 000 Euro. Inzwischen ist die moderne stationäre Messanlage, die der Landkreis gemietet hat, erneuert worden und wieder in Betrieb.
Der Eigentümer der Anlage, die VETRO-Verkehrselektronik GmbH Wismar, hat jetzt eine Belohnung von 5 000 Euro ausgelobt für sachdienliche Hinweise, die zur Ergreifung des Täters oder der Täter führen.
Hinweise nimmt das Polizeirevier Friedland, Telefon: 039601 3000, und jede andere Polizeidienststelle entgegen.


An die Wände, fertig, los…..

23. Juni 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

So sieht es aus, wenn alle Lehrer auf einmal ihr angestammtes Lehrerzimmer verlassen müssen…und das sogar freiwillig. Vor wenigen Tagen haben die umfangreichen Sanierungsarbeiten im alt ehrwürdigen Maltzaneum, dem Sitz der Arche Schule in Waren begonnen. In den nächsten Wochen werden nach Auskunft von Schulleiterin Manuela Bielke unter anderem alte Heizkörper und marode Fußböden ausgetauscht.
Dem ersten Aufruf auf “Wir sind Müritzer” nach Umzugskartons sind viele Einzelspender oder auch Betriebe nachgekommen. “Dafür möchten wir uns ganz, ganz herzlich bedanken”, so die Arche-Chefin.
Jetzt gilt es aber auch, sämtliche Klassen- und Horträume in Kartons zu verstauen. Also, wer sich noch von unnötigen, stabilen Pappkartons trennen möchte, kann diese ab sofort in der Arche Schule, Güstrower Straße 5 in Waren loswerden.



Musikalischer Abend am Tiefwarensee

23. Juni 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

AbendEs gehört zu den beliebtesten Musikveranstaltungen im Sommer an der Müritz, das Abendliedersingen am Ufer des Tiefwarensees. Heute Abend ist es wieder soweit, drei Chöre unterhalten im romantischen Garten des Hotel am Tiefwarensee.
Und zwar der Müritzchor Waren unter der Leitung von Christian Schneeweiß, der Chor “Mee(h)rklang und der Chor des Lebenshilfswerkes unter der Leitung von Peggy Kiepke.
Los geht’s um 19.30 Uhr.
Sollte das Wetter nicht mitspielen, wird die Veranstaltung im Gewächshaus stattfinden.
Die Besucher werden zudem mit einem Imbiss und Getränken versorgt. Und wie es sich für einen Sommerabend gehört, ist auch Erdbeerbowle mit dabei.


Mädchen verletzt

23. Juni 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Bei dem Versuch, mit ihrem Fahrrad einem Auto auszuweichen, ist gestern Nachmittag ein 12-jähriges Mädchen in der Malchower Kirchenstraße gestürzt. Nach Auskunft der Polizei zog sie sich dabei Verletzungen am Unterarm zu.



Zweitklässler streiken: Keine Auflösung der Klasse

22. Juni 2015 in Allgemein, Waren - 0 Kommentar(e)

Nicht nur die Großen können streiken: Heute Abend haben Zweitklässler der Käthe-Kollwitz-Schule in Waren gegen die Auflösung ihrer Klasse protestiert. Die 20 Mädchen und Jungen sollen im kommenden Schuljahr getrennt und auf drei andere Klasse aufgeteilt werden.
Die Eltern beklagen, dass sie kein Mitspracherecht hatten und erst sehr spät informiert wurden.  Außerdem befürchten sie, dass die Qualität des Unterrichts ob der dann großen Klassen leidet und die Lütten Probleme haben, weil sie nicht mehr mit Ihrem Freunden zusammen lernen.


Crash auf dem Schweriner Damm

22. Juni 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

UnfallBei einem Auffahrunfall heute früh auf dem Schweriner Damm, an dem drei Fahrzeuge beteiligt waren, ist eine Frau leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei rauschte ein Autofahrer mit seinem Wagen auf einen anderen und schob diesen dann noch auf einen weiteren.
Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf rund 5000 Euro, eine Fahrerin erlitt ein Halswirbelschleudertrauma und musste ambulant behandelt werden.