Fest feiern – Verein des Jahres kommt aus Malchow

19. November 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

P1010439Jubel in Malchow: Das beliebte und über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Volksfest ist ausgezeichnet worden. Der Volksfestverein Malchow 1853 e. V. kann sich über den Preis „Verein des Jahres“ im Land Mecklenburg-Vorpommern freuen.
Den Preis vergibt bereits zum 19. Mal der Ostdeutsche Sparkassenverband (OSV). Die Vorstandsvorsitzende der Müritz-Sparkasse, Gisela Richter, und der Geschäftsführende Präsident des OSV, Dr. Michael Ermrich, übergaben den Preis in Potsdam an die Vereinsvorsitzende Daniela Findeisen.

Weiterlesen


Wie gesund sind die Müritzer? Bundesweit größte Gesundheitsstudie kommt nach Waren

19. November 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

 

GE3Die Bewohner der Müritz-Region sollen auch mithelfen, die Gesundheitssituation der Menschen in Mecklenburg-Vorpommern und Deutschland zu verbessern. Sie können freiwillig, aber nur auf eine Einladung – die kommt als grüner Brief –, an der bundesweiten Gesundheitsstudie “Nationale Kohorte” (NAKO) teilnehmen, die sich vor allem auf Menschen im Alter von 20 bis 69 Jahren aus der Mecklenburgischen Seenplatte konzentriert.

Weiterlesen


Warener Filmabend im HAUS ACHT 

19. November 2015 in Allgemein, Waren - 0 Kommentar(e)

Film2Gibt es in der Müritz-Region mehr als Wasser?  Dessen sind sich die vor Ort ansässigen Filmemacher sicher und waren mit ihren Kameras unterwegs um Spannendes einzufangen.
Die Ergebnisse werden heute Abend ab 19 Uhr im “Haus Acht” in Waren präsentiert.

Weiterlesen


Doku-Drama beleuchtet Hans Falladas Leben an der Seenplatte

19. November 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Carwitz2Carwitz (WW) . Genies haben meist auch eine dunkle Seite – das war auch bei Schriftsteller Hans Fallada (1893-1947) nicht anders. Der begnadete Erzähler rauchte nicht nur stark, er hatte einen missglückten Selbsmordversuch, trank jahrelang zu viel Wein, flirtete mit Frauen und nahm Drogen. “Das war zeitweise auch in Carwitz nicht anders, obwohl er dort wohl seine glücklichsten Jahre verbrachte”, erläutert Christoph Weinert.

Der Mann ist Regisseur und hat einen reizvollen Auftrag. Über die schweren und auch glücklichen Jahre Falladas dreht Weinert mit dem Team von C-Films Hamburg an authentischen Orten ein Doku-Drama, das im Sommer bei Arte im Fernsehen gezeigt werden soll.

Weiterlesen



Feuerwehren der Region im Einsatz

18. November 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

FeuerwehreinsatzSowohl die Feuerwehren Malchow und Alt Schwerin als auch die Warener Kameraden mussten heute im Laufe des Tages zu Einsätzen eilen. Für die Malchower und Alt Schweriner ging es heute früh gegen 7.20 Uhr zu einem Schornsteinbrand auf das Gelände der Firma Ziems Recycling.
Beim Eintreffen der Retter, so Malchows Feuerwehrchef Heiko Delph gegenüber “Wir sind Müritzer, waren Flammen aus einem Schornstein zu sehen.
Ein Schornsteinfeger, der praktischer Weise auch Mitglied der Malchower Wehr ist, fegte die Esse sauber. Die Glutreste wurden anschließend außerhalb des Gebäudes abgelöscht.
Der Einsatz dauerte etwa eine Stunde, 23 Kameraden waren im Einsatz.
Für die Warener ging’s heute Abend zum Schloss Klink. Dort hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst.
Nach Auskunft von Wehrchef Reimond Kamrath zum Glück ein Fehlalarm, aber schon Einsatz Nummer 177 für die Warener in diesem Jahr.



Zwei weitere Hauseinbrüche in Waren

18. November 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

burglar breaking inSchon wieder!

Während die Hauseigentümer schliefen drangen gestern in der Zeit von 0.30 bis 7.15 Uhr bislang unbekannte Täter in ihre Eigenheime in der Warener Lindenstraße ein.

Die Einbrecher entwendeten in beiden Fällen Handtaschen.

Nach bisherigen Erkenntnissen wird von einem zügig durchgeführten Einbruch ausgegangen.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet die Bevölkerung um Hilfe.

Bereits in der vergangenen Woche gab es in Waren Einbrüche in Einfamilienhäuser.

Wer sachdienliche Hinweise geben kann, sollte sich an die Polizei in Waren unter 03991-176 224 wenden.


Röbeler setzen ein Zeichen

18. November 2015 in Allgemein, Politik, Röbel - 1 Kommentar(e)

Trotz Nieselregen kamen gestern Abend viele “alte”Röbeler und “neue” Röbeler auf den Marktplatz, um gemeinsam ein Zeichen für eine offene und tolerante Gesellschaft zu setzen.

Foto: Günter Kriems

RMDe

 



Wohnungsunternehmen geht neue Wege

18. November 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Alters- und Pflegeheime sind häufig der letzte Ausweg, wenn’s gar nicht mehr anders geht. In den vergangenen Jahren sind aber auch in der Müritz-Region immer mehr Alternativen entstanden, um kranken und älteren Menschen möglichst lange ein eigenständiges Leben ermöglichen zu können.
Auch die Wohnungsbaugesellschaft Waren (WOGEWA) bietet jetzt in Waren eine solche Alternative an, und zwar eine Wohngemeinschaft für Menschen, die an Demenz leiden.

Weiterlesen


Ein Jahr danach – Ein Unfall, seine Folgen und ein Wunder

18. November 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 1 Kommentar(e)

Fast täglich berichten wir über Unfälle, die sich auf den Straßen der Müritz-Region ereignen. Die meisten geraten ganz schnell wieder in Vergessenheit. Nicht so ein schlimmer Zusammenstoß, zu dem vor einem Jahr rund 40 Rettungskräfte auf die B 192 bei Klein Plasten ausgerückt sind.
Ein junger Familienvater schwebte nach dem Crash in Lebensgefahr. Er hat es geschafft, arbeitet wieder und bekam vor kurzem ein ganz besonderes Geschenk: Sein viertes Kind erblickte das Licht der Welt. Wir haben mit der Ehefrau des Verunglückten gesprochen.

Weiterlesen