Ringguth wirft nach 13 Jahren das Handtuch

24. August 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Politik, Röbel, Waren - 1 Kommentar(e)

RingAuf diese “Kampfabstimmung” wollte er es dann wohl doch nicht ankommen lassen: Der CDU-Landtagsabgeordnete Wolf-Dieter Ringguth will im kommenden Jahr nun doch nicht mehr für den Landtag kandidieren. Das hat der 57-Jährige am Wochenende dem Nordkurier mitgeteilt, nachdem sowohl in der Zeitung als auch bei “Wir sind Müritzer” erschienen ist, dass Kreistagspräsident Thomas Diener(CDU) seinen Hut in den Ring wirft. Wahrscheinlich hat Ringguth, der vor allem mit seinem Verhalten in Sachen Kreisgebietsreform viele Sympathien an der Müritz verspielt hat, seine Chancen bei einer innerparteilichen Entscheidung zwischen ihm und Diener selbst als nicht so gut eingeschätzt.
Am 1. September entscheiden die Christdemokraten von der Müritz, wen sie in den Landtag wählen lassen wollen. Trotz des Rückzugs von Ringguth wird es wohl noch mindestens einen zweiten Kandidaten geben: Enrico Malow, Maler und ehrenamtlicher Bürgermeister in Grabowhöfe.


Warener Reiterinnen erfolgreich

24. August 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Sport, Waren - 0 Kommentar(e)

Die beiden Warener Distanzreiterinnen Henriette Weiss (19) und Clara Haug (20) ritten am Wochenende Hand in Hand nach 84 km durchs Ziel bei Ludwigslust und eroberten überlegen den Sieg auf dieser Langstreckendistanz, der zugleich auch als offene Landesmeisterschaft der Junioren im Distanzreiten ausgetragen wurde.

Weiterlesen




Radler passt nicht auf

23. August 2015 in Allgemein, Polizei, Waren - 0 Kommentar(e)

Ein Auffahrunfall der etwas anderen Art: In der Warener Strandstraße ist heute ein 36 Jahre alter Radler auf ein Auto aufgefahren. Als Grund nennt die Polizei Unaufmerksamkeit.
Der Radler erlitt leichte Verletzungen, konnte aber selbst zum Arzt gehen. Schaden: Rund 1200 Euro.


Reporter von der Müritz erlebt Drama in Mazedonien

23. August 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

M2Als Reporter von Nonstopnews Müritz ist Michael Brockmöller so einiges gewöhnt: Tragische Unfälle genauso wie verheerende Unwetter. Doch über das, was der Müritzer im Moment dreht, sagt er selbst: “Wir haben Schlimmes gesehen, die Lage ist verzweifelt”.
Michael Brockmöller ist derzeit in Mazedonien und erlebt an der Grenze zu Griechenland das Flüchtlingsdrama hautnah mit.
“Es ist wirklich furchtbar: Bewusstlose Babys in der Menge, viele erschöpfte und verzweifelte Menschen, die in ihrer Heimat Syrien Schreckliches erlebt haben und einfach nur in Sicherheit leben möchten”, erzählt der Reporter.
Seinen Bericht für den Nachrichtensender N 24 gibt’s hier: http://www.n24.de/n24/Mediathek/videos/d/7170486/dehydrierte-fluechtlinge-sind-am-ende-ihrer-kraefte.html


Crash beim Überholen

23. August 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Bei einem Unfall auf der B 194 zwischen Kittendorf und Varchentin, auf Höhe des Abzweiges nach Bredenfelde ist heute Vormittag ein Autofahrer leicht verletzt worden.  Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr der 56-jährige Fahrer eines Pkw Honda aus Richtung Stavenhagen in Richtung Groß Plasten.
Vor der Unfallstelle überholte er eine Fahrzeugkolonne. Ein 52-jähriger Autofahrer, der die Kolonne anführte, wollte nach links in Richtung Bredenfelde abbiegen. 
Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem überholenden Pkw Honda.
Bei dem Unfall wurde der Fahrer des abbiegenden Wagens leicht verletzt.
Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf rund 10 000 Euro.


Auto stößt mit Motorrad zusammen

23. August 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Bei einem Unfall auf der B 198 bei Neu Gaarz ist gestern Nachmittag ein Kradfahrer schwer verletzt worden. Wie die Polizei dazu mitteilt, wollte ein Autofahrer am Abzweig Neu Gaarz nach links abbiegen und übersah dabei den Motorradfahrer. Bei dem Zusammenstoß erlitt der 54 Jahre alte Kradfahrer schwere Verletzungen und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Neubrandenburg geflogen werden.


Röbel wieder mit überragendem Sieg

23. August 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Sport, Waren - 1 Kommentar(e)

Ergebnisse der Müritz-Mannschaften, die in der Landesklasse spielen: Der SV Waren 09 hat auswärts beim SV Teterow 2:2 gespielt.
Der PSV Röbel kehrte mit einem 8:0-Sieg aus Neustrelitz zurück, und der MSV Groß Plasten gewann zu Hause gegen den FC Neubrandenburg 93 mit 3:0.


Großeinsatz auf dem Kölpinsee

22. August 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Der Schwächeanfall eines 76-Jährigen Mannes hat heute Abend einen großen Rettungseinsatz ausgelöst. Der Wassersportler wollte nach Informationen von “Wir sind Müritzer” auf dem Kölpinsee in der Nähe des Eldekanals den Anker lichten, stand dabei im Wasser und erlitt plötzlich einen Schwächeanfall. Seine Frau informierte Retter.
Der Mann konnte rechtzeitig versorgt und ins Klinikum gebracht werden. Der Polizeihubschrauber, der in der Nähe war, konnte wieder abdrehen.

Wasserrettung1



“Bunte Müritzer” empfangen grölende Demonstranten

22. August 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 19 Kommentar(e)

IMG_9324Keine Frage: Die Demo der Rechtsextremen heute zur besten Urlauberzeit hat Warens Ansehen sicherlich geschadet. Aber wahrscheinlich nur minimal. Und dafür haben viele engagierte Warener gesorgt. Sie schmückten die Stadt mit bunten Plakaten und Tüchern, in den Kirchen gab es Mittagsgebete, und als die grölende Menge durch die Innenstadt zog, kämpften die Glocken von St. Marien und St. Georgen gegen den Lärm an.

Weiterlesen