Eine Chefin mit Vorliebe für zwei Monate

20. Januar 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Wenn’s nach Andrea Nagel geht, könnte jeden Monat Juli und August sein. Denn in diesen beiden Sommermonaten besuchten nach Angaben der Müritzeum-Geschäftsführerin fast 43 Prozent aller Gäste das NaturErlebniszentrum. Einen Rekord gab’s dabei am 31. Juli, und zwar sowohl 2013 als auch 2014. Fast 3600 Neugierige strömten am 31. Juli 2014 – einem total verregten Tag – in die Ausstellungsräume.

Weiterlesen


Gut eingepackt

20. Januar 2015 in Allgemein, Waren - 0 Kommentar(e)

Entdeckt von Peter Ernst am Warener Hafen:

Sein Kommentar: „Seit 3 Tagen sage ich ihm, er soll was Warmes anziehen. Er macht es nicht .“

Ernst


Schwere Vorwürfe gegen den SPD-Fraktions-Geschäftsführer

20. Januar 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Politik, Polizei, Röbel, Waren - 1 Kommentar(e)

Gegen den Geschäftsführer der SPD-Kreistagsfraktion, Ike Hagemann, wird wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung, Bedrohung sowie Diebstahl ermittelt. Hagemann, der auch stellvertretender Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Waren ist, soll sich an einem Abend im Oktober 2014 nicht unter Kontrolle gehabt haben. Das Ermittlungsverfahren liegt derzeit bei der Staatsanwaltschaft Neubrandenburg auf dem Tisch.

Weiterlesen



Warens Amtsgericht bald mit größerem Zuständigkeitsbereich

20. Januar 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Die im vergangenen Jahr beschlossene und nach wie vor heftig umstrittene Gerichtsstrukturreform in Mecklenburg-Vorpommern wird sich in wenigen Tagen auch an der Müritz bemerkbar machen. Das Amtsgericht Neustrelitz wird aufgehoben und ist ab Februar lediglich eine Zweigstelle des Warener Amtsgerichtes.
Wie der Direktor des Warener Amtsgerichtes, Matthias Brandt, mitteilt, kann es in der Zeit vom 2. bis 6. Februar am Hauptstandort Waren zu Einschränkungen kommen, im Grundbuchamt bereits am dem 29. Januar.
Wie das neue, dann größere Amtsgericht Waren künftig organisiert ist, geht aus der nachfolgenden Grafik hervor:

Gericht



Hoher Schaden

19. Januar 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

10 000 Euro Blechschaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich heute auf der Strecke zwischen Sietow und Röbel ereignet hat.
Wie die Polizei Röbel dazu mitteilte, hielt eine Autofahrerin an der Einmündung Gotthun, eine nachfolgende Fahrerin erkannte dies zu spät und krachte mit ihrem Auto auf.
Die Insassen blieben zum Glück unverletzt.


Warener Schachspieler unterliegen beim Abstiegsduell

19. Januar 2015 in Allgemein, Sport, Waren - 0 Kommentar(e)

Am Wochenende musste die erste Mannschaft des ESV Waren beim SV RUGIA Bergen, dem Tabellenletzten der Landesliga Ost, antreten. Das Abstiegsduell ließ sich für die Warener gut an, denn Lothar Mayerhoff gewann gegen seinen Gegner bereits in der Eröffnung eine Qualität und brachte diesen Vorteil dann sicher nach Hause.

Weiterlesen



Malchow bei heiratswilligen Pärchen beliebt

19. Januar 2015 in Allgemein, Malchow - 0 Kommentar(e)

Rekord im Malchower Standesamtes: Im vergangenen Jahr haben sich im Standesamt der Inselstadt so viele Paare das Ja-Wort gegeben, wie seit mindestens 25 Jahren nicht mehr. Genau 139 Hochzeiten registriert die Verwaltung für 2014.
85 Pärchen kamen nicht aus Malchow selbst, sondern von außerhalb.
Das Gros der Trauungen fand im Rathaus selbst statt, 27 im Orgelmuseum, 24 in Sparow, 16 im Hofgarten und eine auf einem Fahrgastschiff.
Und auch in diesem Jahr wird’s im Malchower Standesamt nicht langweilig, denn es liegen bereits rund 100 Anmeldungen für 2015 vor.

Rathaus