Heiratsantrag nach 27-Kilometer-Lauf

22. August 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Sport, Waren - 0 Kommentar(e)

15 Jahre Müritz-Lauf, aber das hat es bislang noch nicht gegeben: Nach seinem Lauf von Röbel nach Waren, also mit rund 27 Kilometern in den Beinen, hat Martin aus Göhren-Lebbin beim Zieleinlauf seiner Antje einen Heiratsantrag gemacht.
Die Herzdame war nicht nur überrascht, sondern auch sichtlich gerührt, und hat ganz spontan JA gesagt.
Töchterchen Jule war begeistert!

Heirats

 


Drei Verletzte bei Unfall in Malchow

22. August 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

UnfallBei einem Unfall heute Vormittag auf der Landstraße in Höhe der Umgehungsstraße Malchow sind drei Menschen verletzt worden, darunter ein Kind. Laut Polizei befuhr eine 33-jährige Frau aus Malchow mit ihrem Fiat Coupe die Lindenallee in Richtung Tierheim. Dabei hielt
die Fahrerin zunächst verkehrsbedingt an der Kreuzung an.
Beim Überfahren der Kreuzung übersah sie den von rechts kommenden 54-jährigen Mercedes -Fahrer, so dass es zum Zusammenstoß kam.
Im weiteren Verlauf wurde das Fahrzeug der 33-jährigen
Fahrerin gegen einen aus Richtung Tierheim kommenden Pkw Mitsubishi geschleudert.
Ein 6-jähriges Mädchen aus dem Fiat erlitt leichte Verletzungen. Zwei weitere Insassen aus den beteiligten Wagen wurden ebenfalls leicht verletzt.
Die Verletzten sind in die Krankenhäuser Waren und Plau gebracht worden.
Zum Einsatz kamen die Freiwillige Feuerwehr Malchow sowie der Rettungsdienst mit Notarzt.


Sind Ringguths Tage als Landtagsabgeordneter gezählt?

22. August 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Politik, Röbel, Waren - 1 Kommentar(e)

Wenn im kommenden Jahr ein neuer Landtag gewählt wird, geht vielleicht nicht nur die langjährige Politik-Ära des CDU-Mannes Jürgen Seidel zu Ende. Auch die politische Zukunft des Rechliner CDU-Landtagsabgeordneten Wolf-Dieter Ringguth steht in den Sternen. Doch während sich Seidel aus Altersgründen selbst zurückzieht, möchte Ringguth gerne weiter machen. Ob man ihn jedoch lässt, entscheidet sich in wenigen Tagen. Denn es gibt in den CDU-Reihen einen zweiten, aussichtsreichen Bewerber.

Weiterlesen


Volksentscheid: Sellering, Kuder und die Waschmittelwerbung

22. August 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Gavel, symbol of judicial decisions and justiceAm 6. September sind die Wähler Mecklenburg-Vorpommerns aufgerufen, sich am Volksentscheid zur umstrittenen Gerichtsstrukturreform zu beteiligen. Doch nach wie vor wissen viele gar nicht, worum es eigentlich genau geht, welche Auswirkungen die von der rot-schwarzen Landesregierung durchgeboxte Reform, die in Teilen bereits umgesetzt wurde, auf die Menschen hat.

Wir wollten es genau wissen und haben den Warener Rechtsanwalt Sönke Brandt “gelöchert”. Und das ist seine, zum Teil mit spitzer Feder geschriebene Erklärung:

Weiterlesen



Künstlerische Erinnerungen in der einstigen Landesirrenanstalt

22. August 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Dom7Kunst- und Naturfreunde haben rund 50 Kilometer südöstlich von Waren ein neues Ziel: Die ehemalige Landesirrenanstalt Domjüch bei Neustrelitz. Wo einst Kranke betreut, Pflanzen angebaut und später russische Soldaten gedrillt wurden, ist mit Hilfe der Kulturstiftung des Bundes eine vielfältige Kunstausstellung entstanden. Sie trägt den Titel “Die Kunst des Erinnerns”, sagt Christel Lau, Vorsitzende des Vereins zum Erhalt der Domjüch, der sein fünfjähriges Bestehen feiert.

Weiterlesen



Erfolgreiche Musicals auf dem Markt von Göhren-Lebbin

21. August 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Es tut sich etwas, auf dem Marktplatz in Göhren-Lebbin: Dort beginnt morgen um 21 Uhr die große MUSICAL-NIGHT, die Vorbereitungen dafür laufen bereits auf Hochtouren. Denn es soll, so versprechen es die Veranstalter, ein unvergesslicher Abend werden.
Die Künstler präsentieren die bekanntesten Lieder aus den erfolgreichsten Musicals wie z.B. ABBA, Blues Brothers, Dirty Dancing, Hair, Grease, Saturday Night Fever, Cats und Phantom der Oper.
Die aufeinander abgestimmten Darsteller lassen den Abend durch ihre Stimmgewalt sowie durch schauspielerisches Talent zu einem kurzweiligen Erlebnis werden. Sozusagen als krönender Abschluss ist eine tolle Feuershow geplant.
Dieses hochkarätige Event gibt es – und das ist weit und breit einmalig – zum Nulltarif. Der Eintritt ist nämlich frei.


Strohpresse verbrannt

21. August 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Polizei, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

Auf einem Acker bei Langwitz ist heute Nachmittag eine Strohpresse in Flammen aufgegangen. Die Feuerwehren Moltzow und Schwinkendorf hatten die Flammen zwar schnell im Griff und deckten die Maschine mit einem Schaumteppich ein, dennoch entstand ein Schaden von rund
40 000 Euro.
Als Brandursache geht die Polizei derzeit von Funkenflug, ausgelöst durch Steinschlag, aus.


Rechte Schmierereien in der Altstadt

21. August 2015 in Allgemein, Polizei, Waren - 0 Kommentar(e)

Das ist mehr als ärgerlich: Bislang unbekannte Täter haben ein WOGEWA-Haus in der Langen Straße beschmiert. An die Fassade schrieben sie das Wort “HESS” und an den Rahmen der Eingangstür des Wohnhauses die Worte “Rudolf Hess 17.08” .
Der polizeiliche Staatsschutz der Kripo Neubrandenburg ermittelt wegen der Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen.


Halteverbot in Warens Innenstadt

21. August 2015 in Allgemein, Waren - 0 Kommentar(e)

Morgen sollten Autofahrer die Warener Innenstadt und den Hafen unbedingt meiden. Aufgrund der rechten Demo wird morgen in fast allen Altstadt-Straßen Halteverbot ausgeschildert.
Da wegen des Müritz-Laufes auch am Hafen nicht geparkt werden kann, wird es wirklich sehr, sehr eng.


Jazzmusik zum Brunch

21. August 2015 in Allgemein, Malchow, Penzlin, Röbel, Waren - 0 Kommentar(e)

JazzDas Land Fleesensee feiert am 19. und 20. September ein großes SOMMERFEST und bietet an diesen Tagen viele Highlights. Unter anderem: Jazz und Brunch im Schlosshotel am 20. September ab 11 Uhr.
New Orleans, Dixieland, Swing und Bebop sind dem Jazz-Kenner keine Fremdwörter. Wenn Ihnen das jetzt so gar nichts sagt, erleben Sie diesen einzigartigen Musikstil doch mal live im Schloss!
Die Mitarbeiter laden ein zum Brunch im Ballsaal des Schlosshotels. Kulinarisch versorgt werden die Gäste durch das Küchenteam des Hauses.
Musikalisch begleitet Sie ein Jazz-Quartett mit E-Piano, Kontrabass, Saxophon und Schlagzeug, um Ihnen einen beschwingten Start in den Tag zu ermöglichen.
Melden Sie sich jetzt an! Das Organisationsteam freut sich! http://www.fleesensee.de/sommerfest.html